https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Neubau_Bibliothek_7183597.html

Neubau Bibliothek

Bewerbungsschluss 01.05.2020
Gebäudetyp Hochschulen und Bibliotheken
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren
Ort des Wettbewerbs St.Gallen (Schweiz)
Wettbewerbstyp selektiver Projektwettbewerb
Zulassungsbereich WTO, CH
Auslober Kanton St.Gallen, Baudepartement
Teilnehmer Architekt*innen
Preise Wettbewerbssumme: 360.000 CHF
Unterlagen www.simap.ch
Wettbewerbsleistungen Kanton und Stadt St.Gallen sowie die Helvetia, Schweizerische Lebensversicherungsgesellschaft AG, haben sich als gleichberechtigte Partner entschlossen, gemeinsam einen Projektwettbewerb für eine neue Kantons-und Stadtbibliothek zu lancieren. Die Liegenschaft des Hauses „Union“ in St.Gallen, welche im Besitz der Helvetia ist, soll als Standort dienen. Das
Unionsgebäude ist ein bedeutender baugeschichtlicher Zeitzeuge und soll weitestgehend erhalten bleiben. Die Gebäudekosten (BKP2) für die neue Bibliothek (Erneuerung Uniongebäude und Erweiterung) werden zusammen auf rund Fr. 50 Mio. Franken geschätzt.
Termine Bewerbung bis: 01.05.2020 (17 Uhr)


Städte

Wien4 AuslobungenHamburg3 AuslobungenDüsseldorf3 AuslobungenLinz2 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.