https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Generalplanerleistungen_fuer_einen_Neubau_der_TU_Berlin_7025776.html

Generalplanerleistungen für einen Neubau der TU Berlin

Bewerbungsschluss 08.11.2019
Gebäudetyp Industrie, Forschung und Technologie
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren
Ort des Wettbewerbs Berlin
Wettbewerbstyp nichtoffener Ideen- und Realisierungswettbewerb
Zulassungsbereich EWR
Auslober Technische Universität Berlin
Teilnehmer Architekt*innen als Generalplaner*innen in Zusammenarbeit mit Freianlagenplaner*innen, Tragwerksplaner*innen, TGA-Planer*innen etc.
Preise Wettbewerbssumme: 86.000 EUR
Unterlagen www.wettbewerbe-aktuell.de 
Wettbewerbsleistungen An der TU Berlin soll ein Vorgründungszentrum, die „Chemical Invention Factory“ entstehen. Es soll ein Laborgebäude entwickelt werden, das Gründungsteams im Bereich der „Grünen Chemie“ qualifizierte Flächen in Form von 12 identischen Laboreinheiten bietet, um Forschungen und Entwicklungen voranzutreiben, Kooperationen sowohl verschiedener Gründungsteams untereinander als auch mit Partnern bzw. PartnerInnen aus der Lehre und der freien Wirtschaft zu ermöglichen. Diese Teams wechseln regelmäßig, sodass ein hoher Anspruch an Flexibilität an das Gebäude besteht.Das geplante Laborgebäude soll mit 1098 qm NUF konzipiert werden. Für das Gebäude ist eine Zertifizierung im Qualitätsstandard BNB-Silber vorgesehen.
Termine Bewerbung bis: 08.11.2019

Städte

Wien3 AuslobungenStuttgart2 AuslobungenMailand2 AuslobungenParis2 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.