https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Ersatzneubau_Durchgangsstation_Asyl_7244160.html

Ersatzneubau Durchgangsstation Asyl

Rückfragen bis 18.06.2020
Gebäudetyp Gesundheit und Soziales
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp offener Wettbewerb
Ort des Wettbewerbs Steinhausen (Schweiz)
Wettbewerbstyp offener Projektwettbewerb
Zulassungsbereich WTO, CH
Auslober Baudirektion Kanton Zug
Teilnehmer Architekt*innen, Ingenieur*innen
Preise Wettbewerbssumme: 165.000 CHF
Unterlagen www.simap.ch 
Teilnahmegebühr: 200 CHF
Wettbewerbsleistungen Der Kanton Zug plant, auf dem Grundstück der bestehenden Durchgangsstation in der Gemeinde Steinhausen einen Ersatzneubau zu realisieren. Zur Ermittlung des Neubauprojekts wird ein Projektwettbewerb im offenen Verfahren durchgeführt. Im Rahmen des Projektwettbewerbs sind zwei Teilaufgaben zu bearbeiten. Die Teilaufgabe 1 umfasst den Ersatzneubau der bestehenden Durchgangsstation. Asylsuchende und Flüchtlinge, die dem Kanton Zug zugewiesen werden, wohnen die ersten sieben bis zwölf Monate in der Durchgangsstation. Die temporären Bewohnerinnen und Bewohner sind sehr heterogen bezüglich Herkunft, Alter, Geschlecht, Kultur, Werte und Fluchterfahrungen aber auch bezüglich ihrer Perspektive in der Schweiz. Die Anlage ist für 150 Personen mit einer Schwankungsreserve von zusätzlichen 100 Plätzen zu konzipieren. Neben der städtebaulichen, architektonischen, sozialräumlichen und freiraumplanerischen Qualität des Entwurfs liegt das Augenmerk auf den Aspekten der Funktionalität, Flexibilität, Wirtschaftlichkeit sowie Nachhaltigkeit. Ziel ist es, ein Generalplanerteam mit einem qualitätsvollen und kostengünstigen Projekt zur Planung und Realisierung des Vorhabens zu beauftragen. Im Sinne einer übergeordneten städtebaulichen Planung ist mit der Teilaufgabe 2 im erweiterten Perimeter eine Volumenstudie für einen Büro-/Gewerbeneubau zu erstellen. Da für die zukünftige Nutzung seitens Kantons noch kein Raumprogramm vorliegt, umfasst die städtebauliche Studie lediglich die Volumetrie der Gebäude.
Termine Rückfragen bis: 18.06.2020;
Abgabe: 01.10.2020 (16 Uhr)


Städte

Wien4 AuslobungenMünster3 AuslobungenPorto3 AuslobungenHelsinki3 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.