https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Errichtung_einer_Kfz-Bruecke_und_einer_Rad-_-_Gehwegbruecke_ueber_das_Hafenbecken_7440729.html

Errichtung einer Kfz-Brücke und einer Rad- / Gehwegbrücke über das Hafenbecken

Bewerbungsschluss 10.11.2020
Gebäudetyp Verkehrsbauten
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren
Ort des Wettbewerbs Köln
Wettbewerbstyp nichtoffener Realisierungswettbewerb
Zulassungsbereich EWR
Auslober moderne Stadt – Gesellschaft zur Förderung des Städtebaus und der Gemeindeentwicklung mbH
Teilnehmer Architekt*innen, Ingenieur*innen
Preise Wettbewerbssumme: 88.000 EUR
Unterlagen www.dtvp.de
Wettbewerbsleistungen Gegenstand des Wettbewerbs ist der Neubau zweier Brücken, einer für den Kfz-Verkehr und einer für Fußgänger und Radfahrer. Das Ensemble der beiden Brücken ist prägend für den Stadtraum des Hafenbeckens und der Promenaden rund um das Hafenbecken. Insofern kommt dem gestalterischen Zusammenspiel eine hohe Bedeutung zu. Neben den funktionalen Anforderungen an das künftige Ensemble sind gestalterische Fragestellungen sowie die Einbindung in den von verschiedenen Denkmälern geprägten Raum von Bedeutung. Auch der Blick auf den Kölner Dom, der in der zentralen Achse des Hafenbeckens liegt, gilt eine besondere Beachtung. Ziel dieses Wettbewerbs ist die Erlangung von qualifizierten, funktionalen und wirtschaftlichen Entwürfen für die beiden Brückenbauwerke. Die Verortung und Höhenlage der Brücken sind durch den Rahmenplan weitestgehend vorgegeben.
Termine Bewerbung bis: 10.11.2020 (12 Uhr)

Städte

Prag5 AuslobungenBerlin3 AuslobungenRom3 AuslobungenStuttgart2 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.