https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Entwicklung_von_Gestaltungsloesungen_fuer_Teile_von_Fassaden_Hauseingangsbereiche_Zuwegungen_und_Treppenhaeuser_von_Bestandsimmobilien_der_LEG-Immobilien_Gruppe_7073369.html

Entwicklung von Gestaltungslösungen für Teile von Fassaden, Hauseingangsbereiche, Zuwegungen und Treppenhäuser von Bestandsimmobilien der LEG-Immobilien Gruppe

Bewerbungsschluss 07.01.2020
Gebäudetyp Wohnungsbau
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren
Ort des Wettbewerbs Düsseldorf
Wettbewerbstyp nichtoffener Realisierungswettbewerb
Zulassungsbereich bundesweit
Auslober LEG Immobilien AG, Düsseldorf
Teilnehmer Architekt*innen
Preise Wettbewerbssumme: 70.000 EUR
Unterlagen gofile.me
Wettbewerbsleistungen Anhand von drei ausgewählten Immobilien-Typen aus dem Gebäudebestand der LEG sind im Rahmen dieses Gestaltungswettbewerbs ganzheitliche Konzepte zur zukunftsweisenden, nachhaltigen Neugestaltung und Aufwertung von Wohngebäuden aus den 1950er bis 1980er Jahren aufzuzeigen, die insbesondere auch wirtschaftliche Aspekte angemessen berücksichtigen. Hierdurch soll eine nachhaltigere Verbesserung der Attraktivität der LEG-Immobilien mittels einer passenderen Gestaltung einzelner Elemente/Bereiche der Objekte erreicht werden. Seitens der LEG wurden aus den im Jahr 2020 zur Modernisierung anstehenden Objekten drei typische Gebäude, welche repräsentativ für den Gesamtbestand der LEG-Immobilen Gruppe sind, als Grundlage für die Konzeption der Gestaltungslösungen innerhalb dieses Wettbewerbs ausgewählt:
Typ 1: Siedlungshäuser 50-er/60-er Jahre
Typ 2: Großwohnsiedlungen 60-er/70-er Jahre
Typ 3: Hochgeschosser 70-er/80-er Jahre
Termine Bewerbung bis: 07.01.2020 (12 Uhr)

Städte

Berlin2 AuslobungenRom2 AuslobungenWien2 AuslobungenSiegen2 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.