https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Deutscher_Ingenieurbaupreis_2020_7138294.html

Deutscher Ingenieurbaupreis 2020

Einsendeschluss 28.04.2020
Gebäudetyp Konstruktion
Art Preise und Awards
Zulassungstyp ohne Zuweisung
Wettbewerbstyp Ingenieurbaupreis
Zulassungsbereich bundesweit
Auslober Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), Berlin; Bundesingenieurkammer e. V. (BIngK), Berlin
Teilnehmer Ingenieur*innen
Preise Preissumme: 60.000 EUR
Unterlagen www.bbr.bund.de
www.DIngBP.de
Wettbewerbsleistungen Durch die Vergabe des Deutschen Ingenieurbaupreises soll auf beispielhafte Lösungen bei der Gestaltung unserer gebauten Umwelt hingewiesen werden und gleichzeitig sollen Bauherren ausgezeichnet werden, die diese unterstützen. Eine breite Öffentlichkeit soll so auf die heutigen und künftigen Belange der Baukultur, der Energieeffizienz sowie der Nachhaltigkeit bei ingenieurtechnischen Lösungen aufmerksam gemacht werden. Ingenieurbaulösungen, die in besonderem Maße die Zugänglichkeit und Nutzbarkeit für alle Menschen ermöglichen, sind wünschenswert. Zugelassen zur Einreichung am Deutschen Ingenieurbaupreis 2020 sind in Deutschland oder im Namen oder aus überwiegend Zuwendungsmitteln der Bundesrepublik Deutschland im Ausland zwischen dem 1. Januar 2017 und dem 18. Februar 2020 fertiggestellte Ingenieurbauwerke.
Termine Einsendeschluss: 28.04.2020 (16 Uhr)


Städte

Wien4 AuslobungenBern4 AuslobungenPorto3 AuslobungenHamburg3 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.