https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Bayerischer_Denkmalpflegepreis_2022_7818490.html

Bayerischer Denkmalpflegepreis 2022

Einsendeschluss 18.03.2022
Gebäudetyp Gebäudetyp-Unabhängig
Art Preise und Awards
Zulassungstyp ohne Zuweisung
Wettbewerbstyp Denkmalpflegepreis
Zulassungsbereich Bayern
Auslober Bayerische Ingenieurekammer-Bau + Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, München
Teilnehmer Bauherr*innen, gemeinsam mit beteiligten Ingenieur*innen und Architekt*innen
Preise Preissumme: 10.000 EUR
Unterlagen www.bayika.de/denkmalpflegepreis 
Wettbewerbsleistungen Denkmalpflege ist eine Gemeinschaftsaufgabe, an der die Eigentümer von Denkmälern, Denkmalpfleger, Ingenieure, Architekten, Restauratoren und nicht zuletzt eine Vielzahl von Handwerkern beteiligt sind. Eine denkmalgerechte, den heutigen Anforderungen entsprechende und dauerhafte Instandsetzung fordert insbesondere von den beteiligten Planern hohe Kreativität, Einfühlungsvermögen und individuelle Problemlösungen, die über den bei Neubauten üblichen Anwendungsbereich technischer Normen und Richtlinien weit hinausgehen. Mit diesem Preis werden Bauherren gewürdigt, die sich in vorbildlicher Weise für den Erhalt von denkmalgeschützten Bauwerken eingesetzt haben. Die Leistung des Ingenieurs soll maßgeblich zum Erfolg der Instandsetzung beigetragen haben und wird bei der Preisverleihung gewürdigt. Teilnahmeberechtigt sind Bauherren von Bauwerken, an denen nach dem 01.01.2014 bauliche Maßnahmen zur Instandsetzung, Sicherung, Nutzung oder Umnutzung durchgeführt wurden. Diese Maßnahmen müssen bis zum 28.02.2022 abgeschlossen sein.
Termine Einsendeschluss: 18.03.2022 (14 Uhr)


Städte

Stuttgart4 AuslobungenWien4 AuslobungenBratislava3 AuslobungenAlmada (Portugal)3 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.