https://www.baunetz.de/wettbewerbe/BLB_AC_-_RWTH_Ersatzneubau_Institut_fuer_Eisenhuettenkunde_8137555.html

BLB AC / RWTH Ersatzneubau Institut für Eisenhüttenkunde

Bewerbungsschluss 28.02.2023
Gebäudetyp Hochschulen und Bibliotheken
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren
Ort des Wettbewerbs Aachen
Wettbewerbstyp nichtoffener Realisierungswettbewerb
Zulassungsbereich WTO
Auslober Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Aachen
Teilnehmer Planer:innen der Fachrichtung(en): Architektur, Ingenieurwesen,  Landschaftsarchitektur
Preise Wettbewerbssumme: 340.000 EUR
Unterlagen evergabe.blb.nrw.de
Wettbewerbsleistungen Der Zweck des Verfahrens ist die Vergabe von Generalplanerleistungen für den Ersatzneubau des Instituts für Eisenhüttenkunde (IEHK) der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) in Aachen. Geplant ist der Neubau eines BNB-zertifizierten Hochschulgebäudes, dem aufgrund seiner zentralen Lage im Auftaktbereich des Campus West eine besondere Relevanz zukommt, die es durch die Architekturqualität und -sprache hervorzuheben und zu qualifizieren gilt. Es soll ein nachhaltiges, zukunftsfähiges Bauwerk entwickelt werden, das neben einer industriell geprägten Nutzung (bspw. Arbeit mit Schmelzöfen in Werkstätten) auch über Labor-, Verwaltungs- und Seminarräume sowie ggf. weitere Werkstätten verfügt. Die innenräumliche Funktionalität ist hierbei von zentraler Bedeutung.
Termine Bewerbung bis: 28.02.2023 (10 Uhr)

Städte

Wien3 AuslobungenBerlin3 AuslobungenWinterthur (Schweiz)2 AuslobungenSt. Pölten (Österreich)2 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.