https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Architekturpreis_Duesseldorf_2020_Vorher_Auszeichnung_guter_Bauten__7101793.html

Architekturpreis Düsseldorf 2020 (Vorher: Auszeichnung guter Bauten)

Anmeldeschluss 26.02.2020
Gebäudetyp Gebäudetyp-Unabhängig
Art Preise und Awards
Zulassungstyp ohne Zuweisung
Ort des Wettbewerbs Düsseldorf
Wettbewerbstyp Architekturpreis
Zulassungsbereich Gebiet des BDA Düsseldorf
Auslober BDA Düsseldorf e.V.
Teilnehmer Architekt*innen gemeinsam mit ihren Bauherr*innen
Preise Auszeichnung
Unterlagen www.bda-duesseldorf.de 
Teilnahmegebühr: 200 EUR
Wettbewerbsleistungen Der „Architekturpreis Düsseldorf 2020“ soll dazu beitragen, das Bewusstsein für die Bedeutung einer qualitätvollen und nachhaltigen Gestaltung unserer gebauten Umwelt zu fördern. Teilnahmeberechtigt sind Architektinnen und Architekten, gemeinsam mit ihren Bauherrinnen und Bauherren. Zum Auszeichnungsverfahren sind Bauwerke, Gebäudegruppen oder städtebauliche Anlagen jeglicher Nutzung zugelassen, die nach dem 01.01.2017 fertig gestellt wurden und sich im Gebiet des BDA Düsseldorf befinden. Der BDA Düsseldorf umfasst das räumliche Gebiet der Stadt Düsseldorf, des Kreises Neuss und Teile des Kreises Mettmann (Ratingen, Heiligenhaus, Velbert, Wülfrath, Mettmann und Erkrath).
Termine Anmeldung bis: 26.02.2020;
Einsendeschluss: 18.03.2020

Städte

Lissabon3 AuslobungenWien2 AuslobungenDüsseldorf2 AuslobungenKlagenfurt (Österreich)2 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.