https://www.baunetz.de/wettbewerbe/Affordable_Housing_Challenge_7666978.html

Berlin

Affordable Housing Challenge




Anmeldeschluss 04.11.2021
Gebäudetyp Wohnungsbau
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp offener Wettbewerb
Ort des Wettbewerbs Berlin
Wettbewerbstyp offener Ideenwettbewerb
Zulassungsbereich international
Auslober Bee Breeders, Andorra
Teilnehmer Architekt*innen, Künstler*innen, Ingenieur*innen, Soziolog*innen,  Stadtplaner*innen, Studierende u.v.a.
Preise Wettbewerbssumme: 6000 EUR + Publikation
Unterlagen architecturecompetitions.com/berlinhousingchallenge 
Teilnahmegebühr: 70 - 120 EUR
Wettbewerbssprache(n): Englisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch
Wettbewerbsleistungen Aus historischen Gründen hat Berlin einen großen Mietmarkt. Zwischen 2010 und 2015 sind die Mieten in der Stadt um 32 % gestiegen, was das dazu geführt hat, dass ein Großteil der Bevölkerung mehr als die Hälfte ihres Einkommens für Miete und Nebenkosten ausgeben muss. Die Auslober suchen nach interessanten Ansätzen, wie das Wohnproblem für die verschiedenen Bevölkerungsgruppen (Familien, Alleinerziehende, Paare, Singles, etc.) gelöst werden kann. Die spannensten Konzepte werden bei ARCHHIVE BOOKS publiziert.

Termine Anmeldung bis: 04.11.2021;
Abgabe: 09.12.2021


Städte

Wien3 AuslobungenBerlin4 AuslobungenLjubljana (Slowenien)3 AuslobungenPrag3 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.

21801545