https://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_8039226.html

22.09.2022

Projektmanagement Stadtplanung

Stadt Bad Homburg v. d. Höhe in Bad Homburg

#57041
Behörde

Stellenbeschreibung

Der Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe sucht für den Fachbereich Stadtplanung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sie (m/w/d) für das
Projektmanagement Stadtplanung
zur Besetzung einer unbefristeten Vollzeit-Stelle im Produktbereich Städtebau und Projektentwicklung.


Der Produktbereich Städtebau und Projektentwicklung ist Teil des Fachbereichs Stadtplanung, welcher zudem die Aufgabenfelder der Stadtentwicklung, Verkehrsplanung, Liegenschaften sowie den Gutachterausschuss umfasst.

Die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe ist als Nachbarkommune der Stadt Frankfurt am Main Teil des prosperierenden Rhein-Main-Gebietes. Die Stadt verbindet u.a. durch ihre historische Bedeutung als Kurstadt sowie als bedeutsamer Wirtschaftsstandort Tradition mit Moderne. Das Wachstum der Region prägt auch die Entwicklung der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe, woraus sich spannende und herausfordernde Aufgaben für die Stadtplanung ergeben.

Ihr wesentlicher Aufgabenbereich:

  • Projektmanagement: Planen, Steuern, Koordinieren, Kontrollieren und Abschließen von komplexen, produkt- und fachbereichsübergreifenden städtebaulichen Projekten mit besonderer planungspolitischer Bedeutung (von der „grünen Wiese“ bis zur baulichen Fertigstellung)
  • Informieren, Koordinieren und Motivieren der Mitglieder des Projektteams
  • Durchführen von Vergabeverfahren (Planungs- / Dienstleistungen)
  • Erarbeiten von (u.a.) öffentlich-rechtlichen / städtebaulichen Verträgen einschließlich Vertragscontrolling
  • Durchführen von Bauleitplanverfahren einschließlich der Öffentlichkeitsbeteiligung nach dem Baugesetzbuch
  • Entwickeln von städtebaulichen Konzepten, Rahmenplänen, Konzepten zur Gestaltung des Stadtraums/ Freianlagen, Prüfung und Beurteilung von Bauvorhaben

Unser Angebot:


  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in interessanten städtischen Projekten
  • Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Projektteams
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (derzeit 39 Wochenstunden)
  • Eingruppierung nach Entgeltgruppe 13 TVöD
  • Flexible Arbeitszeit im Rahmen unserer Dienstvereinbarung Arbeitszeit
  • Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Die Vollzeitstelle kann grundsätzlich geteilt werden
  • Jobticket des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV)

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Unser Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) der Fachrichtung Stadtplanung, Raumplanung, Städtebau, Architektur (oder vergleichbares)
  • Abgeschlossene zertifizierte, mindestens mehrtägige Fortbildung als Projektmanager*in (oder vergleichbar)
  • Mehrjährige praktische Erfahrungen in der Stadtplanung einer öffentlichen Verwaltung bzw. im Management/ der Steuerung von städtebaulichen Projekten
  • Erfahrung in der Steuerung von Projektteams
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Stadtplanung und Städtebau, Projektmanagement, Planungs- und Baurecht (insbesondere der Bauleitplanung) sowie dem Vergaberecht
  • Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit
  • Sicherheit im Umgang mit Projektbeteiligten (in-/extern), politischen Gremien und beim Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Fundierte Erfahrungen im Umgang mit Microsoft-Office-Standardprodukten sowie die Bereitschaft, sich in unsere Dokumentenmanagementsoftware Fabasoft einzuarbeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte unter Angabe der Kennziffer 52/22 - Projektmanagement Stadtplanung (m/w/d) bis zum 20.10.2022 zukommen lassen. Bitte fügen Sie dieser einen lückenlosen Lebenslauf nebst sämtlichen relevanten Zeugnissen in Form von Ausbildungs-, Qualifikations- und Arbeitsnachweisen bei.

Bewerben können Sie sich bevorzugt über unseren Online-Bewerbungsassistenten.

Falls eine Bewerbung über unser Portal für Sie nicht möglich ist, können Sie sich auch per Email: !orjreohat@onq-ubzohet.qr! oder Post bewerben. Bitte reichen Sie nur Kopien ein. Ihre Unterlagen werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsprozesses vernichtet.

Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe
- Personalservice -
61343 Bad Homburg v. d. Höhe


Jobdetail

Beruf: Stadtplaner (m/w/d)
Anstellungsart: Festanstellung


Kontakt

Stadt Bad Homburg v. d. Höhe
Kirsten Frank
Rathausplatz 1, 61348 Bad Homburg
Deutschland
Telefon 06172-100-1109
!xvefgra.senax@onq-ubzohet.qr!

Jetzt Bewerben