https://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_7993744.html

28.07.2022

Diplom-Ingenieur:in (m/w/d) (FH) (Bachelor/Master) Fachrichtung Architektur, Innenarchitektur o. Projektmanagement Bau

Landkreis Nienburg/Weser in Nienburg

#56675
Behörde

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Nienburg/Weser sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Team Technisches Gebäudemanagement im Fachdienst Liegenschaften

eine:n Diplom-Ingenieur:in (m/w/d) (FH) (Bachelor/Master) der Fachrichtung Architektur, Innenarchitektur oder Projektmanagement Bau


zur sofortigen und unbefristeten Besetzung in Teil- oder Vollzeit mit 39 Wochenstunden.

Sie suchen:

  • eine neue Herausforderung
  • größtmögliche Flexibilität
  • ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • tarifgerechte Bezahlung/amtsangemessene Besoldung

Wir bieten:


  • eine dauerhafte Beschäftigung bei einem verlässlichen und sicheren Arbeitgeber
  • eine Voll/Teilzeitbeschäftigung und die Leistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche)
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit nach Entgeltgruppe 11 TVöD (Prüfung der Erfahrungsstufen erfolgt individuell nach Ihrer einschlägigen Berufserfahrung) bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen nach Besoldungsgruppe A 11 NBesG
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und eine gute Work-Life-Balance (wir sind seit 2009 als familienfreundlicher Arbeitgeber (Dienstherr) auditiert)
  • Möglichkeiten zur flexiblen Gestaltung Ihrer Arbeitszeit
  • (eine betriebliche Altersvorsorge)
  • leistungsorientierte Bezahlung
  • fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungen
  • eine strukturierte Einarbeitung mit fachlicher Begleitung
  • selbstverständliche Teilnahme an regelmäßigen Weiterbildungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Welche Aufgaben kommen insbesondere auf Sie zu?

Sie sind als Bauherrenvertretung und bauherrenseitige Projektleitung für die Durchführung von Hochbauprojekten und/oder die Instandhaltung kreiseigener Gebäude verantwortlich. Hierzu zählen insbesondere:

  • Konzeption, Vorbereitung, Begleitung und Abrechnung von Neubau-, Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen sowie Sanierungsprojekten in Zusammenarbeit mit freiberuflich tätigen Planungsbüros
  • Wahrnehmung der Aufgaben einer fachkundigen Bauherrenvertretung im Auftrag des Landkreises
  • Wahrnehmung von bauherrenseitigen Projektleitungs- und ggf. Projektsteuerungsaufgaben, insbesondere Koordinationsaufgaben, Herbeiführen von Entscheidungen und (Mitwirken) bei der Sicherstellung der Einhaltung von Terminen, Kosten und Qualitäten
  • Betreuung, Koordination und Überwachung der beauftragten Architekturbüros, Fachplaner und Gutachter
  • Organisation der Instandhaltung (Bauunterhaltung, Wartung, Inspektion) von Bestandsgebäuden
  • gelegentliche Erbringung von Planungsleistungen gem. HOAI für kleinere Hochbaumaßnahmen in Eigenrealisierung
  • Mitwirkung bei der Bedarfsplanung und strategischen Entwicklung der Gebäude

Sie bringen mit:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Innenarchitektur oder Projektmanagement Bau
  • bei Beamten:innen zusätzlich die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Lauf-bahngruppe 2, Fachrichtung Technische Dienste (ehemals Laufbahn des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes - Fachrichtung Hochbau)
  • mehrjährige Berufserfahrung als Planer:in in der Erbringung von HOAI-Grund-eistungen in den Leistungsphasen 1 bis 8, als Projektleitung/Bauherrenvertretung im Gebäudemanagement oder als Projektsteuerung für Hochbauprojekte (nach AHO)
  • sehr gute Deutschkenntnisse sowie eine entsprechende Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Wünschenswert wäre:

  • Kenntnis der bauherrenseitigen Rollen und Abläufe
  • praktische Erfahrung im Umgang mit Planungs- und Bauverträgen
  • praktische Erfahrung in der Anwendung des Vergaberechts
  • Erfahrungen in der Instandhaltung von Gebäuden
  • Bauvorlageberechtigung
  • sicherer Umgang mit den vorhandenen EDV-Programmen (u. a. MS Office, MS Project, OrcaAVA, AutoCAD)

Wir erwarten von Ihnen:


  • gute Kenntnis der HOAI, des Vergabe- und des Baurechts
  • gute Kenntnis der einschlägigen Vorschriften, Richtlinien, Normen und der allgemein anerkannten Regeln der Technik
  • eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise, Planungs- und Organisationsgeschick, Kostenbewusstsein
  • Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zum dienstlichen Einsatz des privaten Pkw gegen Entschädigung

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26.08.2022 an den

Landkreis Nienburg/Weser
Fachbereich Personal
- Team Personalwirtschaft -
z. H. Frau Kahl
31577 Nienburg

Gemäß den Datenschutzbestimmungen werden Ihre Daten verarbeitet und gelöscht. Um Aufwand und Kosten für Sie und für uns zu vermindern, bitten wir Sie, nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen und keine Mappen und Folien einzureichen.

Gern können Sie sich auch per E-Mail bewerben. Ihre E-Mail-Bewerbung, bestehend aus einer zusammenhängenden pdf-Datei, senden Sie bitte an
!orjreohatra@xervf-av.qr!.
Wir weisen darauf hin, dass eine unverschlüsselte E-Mail keine Vertraulichkeit über-sandter Daten gewährleistet. Die Gesamtgröße einer E-Mail inklusive Anhänge ist auf eine Größe von 8 Megabyte (MB) beschränkt.

Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d) sind erwünscht. Eine Behinderung / Gleichstellung teilen Sie bitte zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsanschreiben unter Angabe des Grades der Behinderung mit und fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.
Der Landkreis Nienburg/Weser strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. In der ausgeschriebenen Entgeltgruppe ist kein Geschlecht unterrepräsentiert.

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich bitte an Frau Herrlein, Telefon: 05021 967-972 oder per E-Mail an
!yvrtrafpunsgra@xervf-av.qr! oder an Frau Kahl, Telefon: 05021 967-160 oder per E-Mail an !orjreohatra@xervf-av.qr!.


Jobdetail

Beruf: Architekt (m/w/d), Innenarchitekt (m/w/d)
Anstellungsart: Festanstellung, unbefristet


Einsatzbereich

Architektur/Landschaftsarchitektur (Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung Vergabe, Mitwirkung Vergabe, Objektüberwachung, Objektbetr./Dokumentation)


Kontakt

Landkreis Nienburg/Weser
Melanie Kahl
Kreishaus am Schloßplatz, 31577 Nienburg
Deutschland
Telefon 05021967160
!orjreohatra@xervf-av.qr!
www.landkreis-nienburg.de/stellenangebote

Jetzt Bewerben