https://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_7966186.html

25.07.2022

Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik

Stadt Bayreuth in Bayreuth

#56458
Behörde

Stellenbeschreibung

Die STADT BAYREUTH sucht für ihr Hochbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Das Aufgabengebiet für die Liegenschaften der Stadt Bayreuth umfasst im Wesentlichen:
  • Erfassung des Investitions- und Instandhaltungsbedarfes (Elektro- und Fördertechnik) sowie der Budgetplanung für die Haushaltsaufstellung
  • Planung, Kostenberechnung, Vergabe, Bauleitung, Abnahme und Rechnungsprüfung von Sanierungs-, Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen von elektrotechnischen und elektronischen Anlagen und Projekten (z.B. Elektro- und Beleuchtungsanlagen, Blitzschutz-, Notlicht-, Brandmelde-, ELA-, Ersatzstrom-, Aufzugs-und Förderanlagen, etc.)
  • Prüfung von Honorarangeboten, Erstellung von Ingenieurverträgen, Prüfung und Überwachung der Ingenieurleistung externer Leistungserbringer, Abrechnungsprüfung von Honorarleistungen
  • Koordinierung und Überwachung externer Auftragnehmer und Dienstleister
  • Übernahme und Durchsetzung der Bauherrenaufgaben
  • Umsetzung von Anforderungen aus der Energiedatenerfassung der Stadt Bayreuth
  • Koordinierung und Überwachung von Prüfungen ortsfester Elektroanlagen (DGUV V3) entsprechend BetrSichV, von Aufzugsprüfungen sowie von Prüfungen an Blitzschutzanlagen, Brandmelde-/Einbruchmeldeanlagen und sonstigen Überwachungspflichten an elektrotechnischen und elektronischen Anlagen

Unsere Erwartungen an Sie:
  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (mindestens Bachelorniveau) in der Fachrichtung Elektrotechnik (mit den Schwerpunkten Energie-und Gebäudetechnik, Automatisierungstechnik, Betriebstechnik) oder gleichwertige Qualifikationen in einer artverwandten Fachrichtung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Berufserfahrung in der Planung und Bauleitung, vorzugsweise bei öffentlichen Baumaßnahmen ist wünschenswert
  • Kenntnisse der HOAI, VOB, DIN 14675 sowie der einschlägigen Normen, Verordnungen und anerkannten Regeln der Technik, gesetzlichen Grundlagen und Richtlinien
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis, analytisches Denkvermögen, fachliche Problemlösungskompetenz
  • Sicheres, freundliches Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, hohe Belastbarkeit
  • Routinierter Umgang mit MS-Office Anwendungen und AVA-Software
  • Kenntnisse im Umgang mit elektronischen Ausschreibungsplattformen, wie „Staatsanzeiger eServices“ sind wünschenswert
  • Befähigung und Bereitschaft zur Führung eines Dienst–Kfz (Führerschein Klasse B)
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher Sprache

Wir bieten:
  • Einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz entsprechend den Regelungen des TVöD
  • Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie
  • Flexible Arbeitszeit (Gleitzeit)
  • Mitarbeit in einem kompetenten und kollegialen Team
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • i-gb-Gesundheitskarte
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit dem Kennwort „Elektrotechnik“ bis spätestens 31.07.2022 an:

Stadt Bayreuth, Personalamt, Postfach 101052, 95410 Bayreuth E-Mail: !crefbanynzg@fgnqg.onlerhgu.qr! (Anhänge bitte ausschließlich im PDF- oder JPG-Format)

Weitere Informationen und die Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.stellenangebote.bayreuth.de.


Jobdetail

Beruf: Ingenieur (m/w/d)


PDF Anzeige

Angebot als PDF anzeigen

Kontakt

Stadt Bayreuth
Personalamt
Postfach 101052, 95410 Bayreuth
Deutschland
!crefbanynzg@fgnqg.onlerhgu.qr!
www.stadt.bayreuth.de

Jetzt Bewerben