https://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_7820281.html

14.01.2022

Vergabemanager*in für Reinigungsausschreibungen

Deutsche Bundesbank in Frankfurt am Main

#54262
Firma

Stellenbeschreibung

Die Deutsche Bundesbank arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.

Wir suchen für unseren Bereich Beschaffungszentrum am Standort Frankfurt am Main eine*n

Vergabemanager*in für Reinigungsausschreibungen
in Teilzeit (0,5)


Der Bereich Beschaffungszentrum der Deutschen Bundesbank führt auf Anforderung der Fachbereiche den gesamten Prozess der Beschaffung von Produkten und Leistungen durch und ist verantwortlich für die Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen für die Bundesbank. Dabei steht der Bereich Beschaffungszentrum als Verfahrensverantwortlicher den Fachbereichen von der Beratung über die rechtssichere Ausschreibung, Abwicklung und Zuschlagserteilung bis hin zur Vertragsverwaltung und Rechnungsbearbeitung zur Seite.

Ihre Aufgaben
Sie ergänzen das Team des Bereiches Beschaffungszentrum, indem Sie förmliche Vergabeverfahren (national und europaweit) sowie nichtförmliche Vergabeverfahren mit dem Schwerpunkt "Europaweite Vergabeverfahren" durchführen. Im Fokus stehen Beschaffungen von Liefer- und Dienstleistungen verschiedener Produktbereiche, z. B. Geldbearbeitung, Betriebs- und Geschäftsausstattung, Liegenschafts- und Gebäudedienste – der Schwerpunkt dieses Aufgabenbereiches liegt in der Bearbeitung von Reinigungsausschreibungen. Sie beraten die zu betreuenden Fachbereiche bei geplanten Beschaffungsvorgängen, legen Vergabeverfahren fest und erstellen relevante Unterlagen. Sie übernehmen die Prüfung und Bewertung der Angebote, führen Verhandlungsgespräche und erteilen die Zuschläge.

Ihr Profil
  • Akkreditierter Bachelor- oder gleichwertiger Studienabschluss vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Vergabewesen, insbesondere im Bereich von Liefer- und Dienstleistungsaufträgen ist wünschenswert
  • Gute Kenntnisse der vergaberechtlichen Regelungen (z. B. EU-Richtlinien, GWB, VgV, UVgO) einschließlich deren praktischen Umsetzung
  • Kenntnisse im kaufmännischen, vergaberelevanten Vertragsrecht (z. B. BGB, AGBG, VHB)
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich „Reinigungsausschreibungen“ sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit elektronischen Beschaffungsplattformen, mit MS Office und SAP sind von Vorteil
  • Ausgeprägte Überzeugungs- und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

Neben verantwortungsvollen Aufgaben in einem dynamischen Umfeld bieten wir attraktive Beschäftigungsbedingungen wie beispielsweise eine unbefristete und krisensichere Anstellung mit langfristiger Perspektive, 30 Urlaubstage, ein kostenloses Jobticket, attraktive Homeoffice-Möglichkeiten, ein Dienstlaptop und ein Diensthandy sowie eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 9b zuzüglich einer Bankzulage. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich. Ein bestehendes Beamtenverhältnis (bis A 11) kann ggf. fortgeführt werden. Bei uns erwarten Sie ein umfangreiches Weiterbildungsangebot sowie flexibel planbare Arbeitszeiten zur Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen. Ihre Fragen rund um die Ausschreibung und Ihre Bewerbung beantwortet Ihnen gerne Herr Marco Rondinella, Telefon 069 9566-4012. Ansprechperson für Ihre fachlichen Fragen ist Herr Ralph Knobel, Telefon 069 9566-5283.

Weitere Informationen über den Arbeitgeber Bundesbank finden Sie unter www.bundesbank.de/karriere. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 13. Februar 2022 unter Angabe der Kennziffer 2022_0039_02.


PDF Anzeige

Angebot als PDF anzeigen

Kontakt

Deutsche Bundesbank
Herr Marco Rondinella
Deutschland
Telefon 069 9566-4012
www.bundesbank.de/karriere

Jetzt Bewerben