https://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_7788259.html

25.11.2021

Ingenieur:in für die übergeordnete Stadtplanung

Stadt Hamburg - Bezirksamt Harburg in Hamburg

Bauwesen
Bauleitung
Projektmanagement
Vollzeit
Teilzeit
#53659
Behörde

Stellenbeschreibung

Bezirksamt Harburg - Dezernat für Wirtschaft, Bauen und Umwelt sucht
Ingenieur:in für die übergeordnete Stadtplanung


Job-ID:
J000005385
Startdatum: schnellstmöglich
Art der Anstellung: Vollzeit/Teilzeit (unbefristet)
Bezahlung: EGr. 11 TV-L
Bewerbungsfrist: 12.12.2021

Wir über uns
Das Bezirksamt Harburg verwaltet Hamburgs südlichsten Bezirk mit zurzeit 169.000 Einwohnern. Der Bezirk entwickelt sich dynamisch und hat in den letzten Jahren deutlich an Attraktivität für Neuhamburger:innen, Gewerbetreibende und Investor:innen gewonnen. Im Zentrum der Arbeit des Bezirksamtes steht, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, Flächen für Industrie, Gewerbe, Wohnen und gemischte Nutzungen bereitzustellen und die notwendige Infrastruktur weiterzuentwickeln. Das Aufgabengebiet umfasst vorbereitende Planungen, städtebauliche Konzepte für Gewerbe und Wohnen, Standortuntersuchungen, städtebauliche Entwürfe sowie die Durchführung von Gutachten und Wettbewerben. Darüber hinaus beinhaltet das Arbeitsfeld die weitgehend selbstständige Beurteilung und Begleitung von Einzelvorhaben, insbesondere in planungsrechtlicher und gestalterischer Hinsicht sowie die Mitwirkung an einer zeitgemäßen Außendarstellung in Hinblick auf die Öffentlichkeitsarbeit des Bezirksamtes.

Hier finden Sie weitere Informationen: Arbeitgeberin Freie und HansestadtHamburg.

Ihre Aufgaben
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von übergeordneten Strategien und Konzepten und Erarbeitung eigener Lösungsansätze für städtebauliche Aufgaben im Bezirksgebiet
  • Vorbereitung, Ausschreibung und Betreuung von Gutachten und Wettbewerbsverfahren sowie fachliche Begleitung von Gutachterleistungen, Kostenmanagement
  • Kommunikation, Organisation und Betreuung von Öffentlichkeitsveranstaltungen und Beteiligungsverfahren sowie Kommunikation ggü. den kommunalpolitischen Gremien und der Öffentlichkeit
  • Erarbeitung von räumlichen Planungen, sowie Vorbereitung von Funktionsplänen für die Bauleitplanung
  • Erarbeitung von Stellungnahmen in formellen Antragsverfahren gem. §§61-63 HBauO
  • Sie sind bereit, im regionalen Katastrophenschutzdienst des Bezirksamtes Harburg mitzuarbeiten

Ihr Profil
Erforderlich
  • Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) der Fachrichtung Stadt- oder Raumplanung, Architektur oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen

Vorteilhaft
  • Berufserfahrung mit Anteilen in der öffentlichen Verwaltung
  • sicheres gestalterisches und konzeptionelles Urteilsvermögen in den Bereichen Stadtentwicklung, Städtebau, Freiraumplanung und Architektur, ein ausgeprägtes Interesse an verwandten Fachrichtungen wie Verkehrsplanung sowie Fragen des Klimaschutzes und -anpassung in der Stadtentwicklung
  • Fähigkeit zum städtebaulichen Entwerfen und zum visuellen Darstellen
  • vertiefte Kenntnisse des Baurechts, insbesondere Baugesetzbuch, Baunutzungsverordnung, Hamburgische Bauordnung und HOAI
  • ausgeprägte soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft

Unser Angebot
  • Eine Stelle, unbefristet, schnellstmöglich zu besetzen,
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L (Entgelttabelle)
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung und Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs
  • Möglichkeit zum Erwerb eines HVV-Profitickets
  • vielfältige Fortbildungsangebote
  • ein verantwortungsvolles Arbeitsgebiet mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung
Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:
  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis,
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle
    (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes)
Informationen für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen

Kontakt bei fachlichen Fragen
Bezirksamt Harburg, Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung,
Claudia Broekhuis, Tel. 040/428712052

Kontakt bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren
Bezirksamt Harburg, Personalservice
Greta Stanaj, Tel. 040/428712165


Jobdetail

Beruf: Architekt (m/w/d), Ingenieur (m/w/d), Stadtplaner (m/w/d)
Anstellungsart: Festanstellung


Anforderungen

Sprachen: Deutsch, Englisch


PDF Anzeige

Angebot als PDF anzeigen

Kontakt

Bezirksamt Harburg
Greta Stanaj
21079 Hamburg
Deutschland
Telefon 040/428712165
www.hamburg.de

Jetzt Bewerben