https://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_7622791.html

27.05.2021

Amtsleiter (m/w/d)

Landkreis Oder-Spree in Beeskow

#51495
Behörde

Stellenbeschreibung

Arbeiten und leben in landschaftlich reizvoller Umgebung.
Die Verwaltung des Landkreises Oder- Spree ist der zweitgrößte Arbeitgeber der Region. Mit über 1000 Mitarbeitern erbringen wir Dienstleistungen für die Bürger des Landkreises.

Der Landkreis Oder-Spree schreibt zur sofortigen Besetzung im Amt für Infrastruktur und Gebäudemanagement folgende Stelle aus:

Amtsleiter (m/w/d)


Die Besetzung der Stelle erfolgt unbefristet und in Vollzeit (40 Stunden pro Woche).
Die erste Tätigkeitsstätte ist Beeskow.

Der Landkreis Oder-Spree fördert aktiv die Gleichstellung aller Bewerber (m/w/d). Wir begrüßen deshalb alle Bewerbungen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Die Leitung des Amtes umfasst die planerische Vorbereitung, Koordination und Projektleitung im Zusammenhang mit dem Neubau, Umbau und der Sanierung kreislicher Liegenschaften/Infrastrukturen sowie deren Unterhaltung und Bewirtschaftung.
Zu Ihren Herausforderungen in den nächsten Jahren wird gehören:

  • die Realisierung der Bildungsprojekte der Prioritätenliste voranzutreiben
  • die touristische Radwegeinfrastruktur des Landkreises zu modernisieren
  • maßgeblich die zukünftige infrastrukturelle Ausstattung des Landkreises in Folge der Ansiedlung der Automobilfabrik des Unternehmens Tesla in Grünheide mit zu gestalten,
  • Projekte zur Bewältigung der aus diesem Vorhaben erwachsende Wohnraumnachfrage zu entwickeln und
  • die Klimafreundlichkeit der Kreisverwaltung voranzubringen.

Sie haben Führungsverantwortung für 24 Beschäftigte im direkten Umfeld und weitere 35 Beschäftigte im Bereich Technisches Gebäudemanagement. Änderungen des Aufgabengebietes bleiben vorbehalten.

Die Stelle umfasst folgende Inhalte:
  • Leitung und Führung des Amtes mit den Sachgebieten/Fachbereichen:
- Kreisliche Infrastruktur/Straßenaufsicht
- Gebäudemanagement/Hochbau
- Team Technisches Gebäudemanagement Region Ost und West
  • Wahrnehmung der Dienst- und Aufsichtspflichten für die Mitarbeiter
  • Planung und Verantwortung des Haushaltsbudgets für den Zuständigkeitsbereich
  • Vertretung des Amtes verwaltungsintern und nach außen sowie Öffentlichkeitsarbeit,
  • Bearbeitung schwieriger Vorgänge und Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung
  • Umsetzung von geförderten Baumaßnahmen
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion u.a. Beauftragung, Steuerung und Führung externer Dienstleister sowie Kosten-, Termin- und Qualitätscontrolling
  • Energiemanagement
  • Implementierung der BNB-Silber-Zertifizierung in die Bauvorhaben des Landkreises
  • Durchsetzung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Zuständigkeitsbereich

Wir bieten:

  • flexibles Arbeiten mit der Möglichkeit sporadischer Telearbeit (Homeoffice)
  • gemäß §16 Abs.2 Tarifvertrag öffentlicher Dienst besteht die Möglichkeit, dass der Arbeitgeber Zeiten einer vorherigen beruflichen Tätigkeit ganz oder teilweise für die Stufenzuordnung berücksichtigt, sofern diese Tätigkeit für den vorgesehenen Einsatz förderlich ist
  • gezielte und umfassende Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten inkl. Freistellung und Kostenübernahme

Fachliche Anforderungen:


  • abgeschlossenes Master- oder Hochschulstudium Architektur/Bauingenieurwesen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Aufgabenbereich
  • rechtssicheres Fachwissen in den Bereichen Vertrags-, Vergabe-, Bau-, Haushalts- und Zuwendungsrecht sowie in den entsprechenden DIN EN-Vorschriften
  • Fachspezifische Rechtskenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht, Betriebswirtschaft
  • anwendungsbereite Kenntnisse im Umgang mit einschlägiger Fachsoftware sowie Microsoft Office

Persönliche Anforderungen:


  • Fähigkeit Techniken, Strategien und Verfahren zur praxisorientierten Problemlösung zu entwickeln, komplexe Zusammenhänge zu erkennen sowie Prioritäten zu setzen
  • wirtschaftliche, zukunftsgerichtete Denkweise
  • Souveräne, engagierte Führungspersönlichkeit mit ausgeprägten fachlichen und sozialen Kompetenzen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an dienstlichen Verpflichtungen außerhalb der Rahmenarbeitszeit
  • Führerschein Klasse B

Die Vergütung erfolgt entsprechend der Qualifikation und Anforderungen auf Basis des Tarifvertrags öffentlicher Dienst.

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnis über den Berufsabschluss, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse) bis zum 27. Juni 2021 ausschließlich bei folgender Adresse ein:

Landkreis Oder-Spree
Amt für Personal und Organisation
Breitscheidstraße 7
15848 Beeskow


oder als PDF-Dokument per Email an: personalamt@landkreis-oder-spree.de

Von einer Zusendung in Heftern oder Bewerbungsmappen ist abzusehen, da
Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.
Es erfolgt keine schriftliche Eingangsbestätigung. Bewerber, die nicht berücksichtigt werden, erhalten eine schriftliche Information.


Jobdetail

Beruf: Architekt (m/w/d), Ingenieur (m/w/d)


PDF Anzeige

Angebot als PDF anzeigen

Kontakt

Landkreis Oder-Spree
Amt für Personal und Organisation
Breitscheidstr. 7, 15848 Beeskow
Deutschland
personalamt@landkreis-oder-spree.de
www.landkreis-oder-spree.de

Jetzt Bewerben