https://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_7612623.html

17.05.2021

Fachbereichsleiter (m/w/d) für den Fachbereich Stadtplanung, Bauen, Verkehr, Wirtschaftsförderung

Magistrat der Stadt Karben in Karben

Fachbereichsleitung
Stadtplaner
Architekt
Städteplanug
Umweltplaner
Geograf
Ingenieur
Geoinformatik
Verkehrsplanung
Verkehrsplaner
Bauplanung
Bauplaner
Projektmanagement
Projektmanager
Haushaltssteuerung
Maßnahmensteuerung
#51311
Behörde

Stellenbeschreibung

Die Stadt Karben liegt in der Nähe von Frankfurt/Main und ist Dienstleister für rund 23.000 Einwohner. Mit ihren etwa 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt die Stadtverwaltung Karben zu den größten Arbeitgebern in der Stadt. Wir bieten eine Vielzahl an attraktiven Arbeitsplätzen nicht nur im Rathaus, sondern auch in anderen Bereichen wie Kindertagesstätten, Jugendclubs, Stadtpolizei oder in unseren Eigenbetrieben Stadtwerke (mit den Betriebszweigen Bauhof, Kläranlage, Wasserversorgung, Hallenfreizeitbad) und Kommunales Immobilienmanagement.

Der Magistrat der Stadt Karben sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fachbereichsleiter (m/w/d)

(Vollzeit, 39 Wochenstunden)


für den Fachbereich Stadtplanung, Bauen, Verkehr, Wirtschaftsförderung

Aufgabengebiet:

  • Leitung mit Personal- und Budgetverantwortung für einen breit thematisch breit aufgestellten Fachbereich
  • Schnittstellenfunktion in der Koordination von Themen des Hoch- und Tiefbaus, der Stadt- und Umweltplanung sowie der Wirtschaftsförderung
  • Vorbereitung von Grundsatzentscheidungen
  • Vertretung des Fachbereiches gegenüber der Verwaltungsführung und nach außen
  • Haushalts-, Maßnahmen- und Projektsteuerung
  • Städtebauliche Entwicklungsplanung
  • Vorbereitung, Planung und Bearbeitung von Bebauungsplänen sowie Vorbereitung Änderungen Reg-FNP
  • Ausarbeitung städtebaulicher Verträge
  • Erarbeitung von Satzungen, Richtlinien und Dienstanweisungen
  • Beantragung und Abrechnung von Fördermaßnahmen
  • Vergabe, Steuerung und Kontrolle von Architekten- und Ingenieurleistungen
  • Beratung von Bürgern und Planungsbüros

Anforderungsprofil:


  • Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium (TH/FH) der Fachrichtung Stadt- und Regionalplanung, Raumplanung, Architektur mit Schwerpunkt Stadt- und Bauleitplanung (Master of Science Stadtplanung), Dipl.-Ingenieur (Uni, FH)), Geografie (mit Schwerpunkt Stadtplanung und Entwicklung) oder ein Studium als Bauassessor*in sowie
  • mind. 3-jährige Berufserfahrung im Aufgabengebiet

von Vorteil sind:


  • fundierte Kenntnisse insb. im Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht sowie weiteren planungsrelevanten Gesetzgebungen
  • fundierte Kenntnisse im Vergaberecht
  • Hoher planerischer Gestaltungswillen und Kreativität
  • Hoher Grad an Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Personalführungserfahrung
  • Überzeugendes und selbstbewusstes Auftreten
  • Gute Kenntnisse der gängigen Standardsoftware (MS-Office)
  • Führerschein der Klasse B (alt: 3)
  • Gute Kenntnisse Geografischer Informationssysteme (GIS) bzw. der üblichen CAD-Programme von Vorteil

Unser Angebot:

  • eine abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit im öffentlichen Dienst
  • interessante Herausforderungen in einem motivierten Team
  • die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und Ideen einzubringen
  • Zusatzversorgung im Alter (Zusatzversorgungskasse im öffentlichen Dienst)
  • eine Ihrer Qualifikation angemessene Vergütung bis zur Entgeltgruppe 14 TVöD/VKA. Im Rahmen der Stellenbesetzung berücksichtigen wir bei der Stufenzuordnung die für die Wahrnehmung des Aufgabengebietes förderliche Berufserfahrung
  • alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Kostenfreie Nutzung des Hallenfreizeitbades Karben
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können gegebenenfalls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgegebene Tätigkeit dienlich sind.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Strehl, Tel.: 06039/481-102.

Wir haben Ihr Interesse geweckt, und Sie möchten sich bei uns bewerben?

Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Bewerberportal unter
www.Karben.de/Stellenausschreibung! Per Klick auf "Jetzt bewerben" gelangen Sie zum Bewerbungsformular.

Hinweis:
Wir bitten Sie, Ihre Onlinebewerbung mit den vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnis Schulabschluss, Zeugnis Berufsausbildung, AG-Zeugnisse) bis zum 11.06.2021 zu übermitteln. Von Bewerbungen per E-Mail und auf dem Postweg bitten wir abzusehen. Die gespeicherten Daten werden 90 Tage nach erfolgter Absage gelöscht.

Allgemeine Informationen über den Magistrat der Stadt Karben finden Sie im Internet unter www.Karben.de


Jobdetail

Beruf: Architekt (m/w/d), Ingenieur (m/w/d), Stadtplaner (m/w/d)


PDF Anzeige

Angebot als PDF anzeigen

Kontakt

Magistrat der Stadt Karben
Herr Strehl
Deutschland
Telefon 06039/481-102
www.Karben.de

Jetzt Bewerben