https://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_7238107.html

04.05.2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Fachhochschule Aachen in Aachen

#47261
Forschung/Lehre

Stellenbeschreibung

Im Fachbereich Architektur der FH Aachen ist folgende Stelle zum nächst­möglichen Zeitpunkt zu besetzen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschafticher Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Stadt- / Raumplanung
(Kennziffer: 01-1131)

Ihre Aufgaben

  • Aufbau eines Lehr- und Forschungsschwerpunktes »zukunftsfähige Transformation« am Lehrgebiet »Grundlagen der Stadtplanung, urbane Transformation und innovative Prozess­gestaltung« mit Schwerpunkt auf der Euregio Maas-Rhein und dem Rheinischen Braunkohlerevier
  • Bestandsaufnahme und Analyse des Betrachtungsraumes
  • Recherche von Gute-Praxis-Beispielen und Einbettung des Kontextes in den internationalen Diskurs
  • Aufbau eines Wissens- und Akteursnetzwerkes möglicher Partner*innen und Identifikation gemeinsamer Arbeitsfelder
  • Identifikation von Forschungsthemen und vertiefende Bearbeitung dieser auf unterschiedlichen Maßstabsebenen
  • Entwicklung zukunftsfähiger stadtplanerischer, (frei-)räumlicher und typologischer Strategien sowie von modellvorhaben für Räume in Transformation
  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Veranstaltungen, Symposien, Ausstellungen etc.
  • Kommunikation mit den Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern

Ihr Profil

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master) mit Schwerpunkten in der Stadt- / Raumplanung, im Städtebau und / oder in der Architektur
  • gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • gute grafische Fähigkeiten und Erfahrungen in der Arbeit mit Geoinformationssystemen
  • möglichst erste Erfahrungen in der Praxis oder in der angewandten Forschung
  • hohe Motivation, sich mit Räumen in Transformation auseinanderzusetzen
  • Interesse am eigenverantwortlichen Arbeiten und an der Entwicklung von innovativen Praxen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Workshops, Symposien und weiteren Veranstaltungen im In- und Ausland
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten

  • Arbeitsbedingungen und Vergütungen nach dem TV-L
  • eine Stelle, die nach der Entgeltgruppe E 13 bewertet und bis zum 29.02.2024 befristet ist
  • eine regelmäßige Arbeitszeit von 32 Stunden
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. flexible Arbeitszeiten, Ferien­angebote für Kinder)
  • attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.
Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 22.05.2020 über unser Online-Bewerbungsportal.

Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Isabel Maria Finkenberger, Telefon: 0241 6009-51153, gerne zur Verfügung.


Jobdetail

Beruf: Architekt (m/w/d), Stadtplaner (m/w/d)


Kontakt

Fachhochschule Aachen
Deutschland