Noch keine passende Stelle gefunden? Aktuelle Job-Angebote einfach per RSS-Feed abrufen.

Feed abonnieren

https://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_7100272.html

14.01.2020

Leiter (m/w/d) Stabstelle Bau

Stiftung Nantesbuch gGmbH in Bad Homburg v. d. Höhe

Vollzeit
Projektmanagement
Architektenwettbewerbe
Wirtschaftlichkeitsberechnungen
Reportings
Bauleitung
Hochbau
Bauprojektmanagement
Honorarordnung
Bauverfahren
#46055
Firma

Stellenbeschreibung

Vor dem Hintergrund der intensiven Veränderungen unserer Gesellschaft bietet die Stiftung Nantesbuch Räume für eine sinnliche und aktive Auseinandersetzung mit Kunst, Kultur und Natur. Sie ist eine interdisziplinäre Kultureinrichtung, die durch eigene Programme und durch Kooperationen Impulse gibt für eine Gestaltung unserer Gesellschaft im Bewusstsein und im Einklang mit unseren natürlichen und unseren vielfältigen kulturellen Grundlagen.

Ziel der Stiftung Nantesbuch ist es, das Gut Nantesbuch zu einem an die Öffentlichkeit gerichteten Ort zu entwickeln, an dem Natur und Kunst sinnlich erfahrbar werden. Dazu zählen Einrichtungen für den landwirtschaftlichen Betrieb ebenso wie verschiedene Gebäude für Kultur- und Bildungsangebote und die Entwicklung des Außenraums. Parallel wird der bestehende Standort Gut Karpfsee weiterentwickelt.

Zur Steuerung dieser Bauprojekte wird eine Stabstelle Bau eingerichtet, die ab sofort zunächst auf fünf Jahre befristet und in Vollzeit zu besetzen ist. In diesem Zusammenhang suchen wir einen

Leiter (m/w/d) Stabstelle Bau

Ihre Aufgaben:
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion
  • Wahrnehmung der planerischen einschließlich der vergaberelevanten Kompetenzen im Rahmen der Qualitäts-, Termin- und Kostensicherung für die Bauprojekte
  • Projektmanagement und Planung von Hoch- und Tiefbaumaßnahmen in Zusammenarbeit mit externen Architekten und Ingenieuren
  • Erarbeitung eines Entwicklungskonzeptes für das Gut Nantesbuch in Zusammenarbeit mit einem Stadtentwicklungs­büro und Mitwirkung bei der Erstellung von Konzepten zu Sicherheit, Mobilität und Energie
  • Erarbeitung von Betriebs- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Vorbereitung und Durchführung eines etwaigen Architektenwettbewerbs bzw. der Auswahl eines Architekten, Aus­arbeitung von Verträgen mit Architekten und Ingenieuren und Steuerung beauftragter Architektur- und Ingenieur­büros
  • Gesamtprüfung der von den Freischaffenden aufgestellten baufachlichen Unterlagen
  • Vorbereitung der Genehmigungsunterlagen und Vorlage der Unterlagen für die bauordnungsrechtliche Zustim­mung bei den zuständigen Stellen
  • Überwachung der Abrechnungsvorgänge und der Rechnungslegung
  • Interne und externe Präsentation der Bauprojekte
  • Regelmäßige Berichterstattung an die und in Abstimmung mit der Geschäftsführung

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. Universitätsabschluss des Studiengangs Architektur oder Bauingenieur­wesen in der Fachrichtung Hochbau oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • Einschlägige Berufserfahrung über alle Leistungsphasen der HOAI, sehr gute Projektmanagementkenntnisse, Fähigkeit zur Steuerung externer Architekten- / Ingenieurbüros
  • Zusätzliche Kenntnisse im Bereich der ökologischen Landschaftspflege sind von Vorteil, ebenso Erfahrung mit Kulturbauten und anspruchsvoller Architektur
  • Ausgeprägtes Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Die Stelleninhaberin / der Stelleninhaber bildet die Schnittstelle zwischen Bauverfahren und fachlichen Anforde­run­gen des Bauprojektes. Sie bzw. er hat die Interessen der Stiftung kompetent in die Bauplanungen und -verfahren einzubringen. Insoweit muss Bausachverstand mit fachlichen Hintergründen verbunden werden

Wir bieten:
  • Dienstsitz in Bad Heilbrunn
  • Selbständige und verantwortungsvolle Begleitung anspruchsvoller Bauprojekte
  • Ein kompetentes, dynamisches und kooperatives Team
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • Sehr gute Vertragskonditionen

Bewerbungsfrist: 15. Februar 2020
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlageni mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen postalisch oder per E-Mail an unseren zuständigen Personaldienstleister:

SEEDAMM-INDUSTRIEDIENST GmbH
GÜNTHER-QUANDT-HAUS 
Frau Kirsten Kuhn-Pauly
Seedammweg 55 • 61352 Bad Homburg v. d. Höhe

Telefon: 06172 / 404-381 
E-Mail: VAKANZ1921@GQH.de

iMit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.


Jobdetail

Beruf: Architekt (m/w/d), Ingenieur (m/w/d)
Position: Projektsteuerer (m/w/d)


Kontakt

SEEDAMM-INDUSTRIEDIENST GmbH
Kirsten Kuhn-Pauly
Seedammweg 55 , 61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Deutschland
Telefon 06172/404-381