https://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_6513459.html

13.06.2019

eine/-n Stadtplaner/-in (m/w/d)

Stadt Ulm in Ulm

#43461
Behörde

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht

eine/-n Stadtplaner/-in (m/w/d)

für die Abteilung Städtebau und Baurecht II (äußeres Stadtgebiet) in Vollzeit.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Stadtplanerische Betreuung eines Stadtgebiets
  • Vorbereitung und Durchführung von Bauleitplanverfahren
  • Erstellung von städtebaulichen Entwürfen, Rahmen- und Entwicklungsplänen
  • Entwicklung und Betreuung städtebaulicher Projekte
  • Organisation und Durchführung von Bürgerbeteiligungsverfahren
  • Vorbereitung und Koordinierung von städtebaulichen Wettbewerben
  • Erarbeitung der Entscheidungsgrundlagen für städtische Gremien
  • Beratung von Bauherren und Architekten in städtebaulicher, gestalterischer und planungsrechtlicher Hinsicht
  • Planungsrechtliche Beurteilung von Bauvorhaben
  • Mitarbeit in unserer Servicestelle BürgerService Bauen

Ihr Profil:

  • Sie haben erfolgreich ein Hochschulstudium (TU/TH) der Fachrichtung Architektur, Städtebau, Stadtplanung oder vergleichbar abgeschlossen
  • Die Stelle eignet sich auch insbesondere für engagierte Berufseinsteigende
  • Idealerweise haben Sie bereits ein Praktikum oder ähnliches im Bereich Städtebau und Stadtplanung absolviert
  • Sie haben Kenntnisse und gestalterische Kompetenzen in den wesentlichen Themenkreisen der städtebaulichen Planung
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im öffentlichen Planungs- und Baurecht und können Rechtsvorschriften sicher anwenden
  • Sie besitzen Kenntnisse im Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken, insbesondere CAD, GIS
  • Ihr Handeln ist geprägt von Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen und Sie sind leistungsbereit
  • Sie können sich sowohl mündlich als auch schriftlich gut und sicher ausdrücken
  • Ihr Arbeitsstil ist selbstständig, serviceorientiert, engagiert, konzeptionell und klar strukturiert

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle im Beschäftigtenverhältnis bis Entgeltgruppe 12 TVöD; Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen steht eine Stelle in der Besoldungsgruppe A12 zur Verfügung
  • Eine gute Einarbeitung in ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Die aktive Mitgestaltung und Entwicklung des eigenen anspruchsvollen Aufgaben- und Verantwortungsbereiches
  • Auslagenersatz für Reisekosten bei Bewerberinnen / Bewerbern mit einer Anreise vom Wohnort von über 100 km (einfache Entfernung)
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot, insbesondere ein Personalentwicklungsprogramm (prüfungsfreies Traineeprogramm mit neun Bausteinen) als optimale Grundlage für Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Kostengünstiges Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr und Essenszuschüsse

Für weitere Informationen und bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter Herrn Csulits (Telefon 0731/161-6140).

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm in unserer Personalimagebroschüre unter „Arbeiten bei der Stadtverwaltung Ulm“.

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 03.07.2019. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.


Kontakt

Stadt Ulm
Herr Csulits
Ulm
Deutschland
Telefon 0731/161-6140