https://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_6512533.html

12.06.2019

Multiprojektmanagerin/Multiprojektmanager

Stadt Heidelberg in Heidelberg

#43440
Behörde

Stellenbeschreibung

Werden Sie Teil eines innovativen, engagierten Teams in einer der schönsten Städte Deutschlands. Wenn Ihnen herausragende Architektur, ein kreatives Umfeld und ein professionelles Baumanagement wichtig sind, kommen Sie zu uns.
Heidelberg hat einen herausragenden Ruf als Stadt der Wissenschaft und Kultur, Zukunft wird aktiv gestaltet, die Internationale Bauausstellung findet derzeit unter dem Motto „Zukunft I schafft I Stadt“ statt und eine der größten und ambitioniertesten Stadterweiterungen der Republik wird derzeit geplant.

Beim Hochbauamt der Stadt Heidelberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine Architektin / einen Architekten beziehungsweise eine Bauingenieurin / einen Bauingenieur als

Multiprojektmanagerin/
Multiprojektmanager


unbefristet zu besetzen. Organisatorisch ist die Stelle direkt der Amtsleitung zugeordnet. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-V) beziehungsweise Besoldungsgruppe A14 Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg (LBesGBW). Es besteht die Möglichkeit, dass der Stelle die Funktion derstellvertretenden Amtsleitung zu einem späteren Zeitpunkt zugeordnet wird.

Ihr künftiger Aufgabenbereich

Die Stadt verfügt über ein umfangreiches Immobilienvermögen mit zahlreichen Kulturdenkmälern wie auch neuzeitlichen Objekten. Aufgabe des städtischen Hochbauamtes ist es, dieses Immobilienvermögen zu erhalten, zu modernisieren und zu erweitern.

Auf der Stelle werden Sie insbesondere:

  • ein einheitliches webbasiertes Budgetcontrolling für sämtliche Bauprojekte des Hochbauamtes entwickeln
  • Projektkosten auf Basis von Kosten- und Planungskennwerten beziehungsweise selbst ermittelter Benchmarks während des Planungs- und Realisierungsprozesses beurteilen
  • Bauprojekte nach bauökonomischen Gesichtspunkten optimieren
  • Kalkulationen von Ingenieuren und Firmen bewerten und eigene Kostenschätzungen und Kostenberechnungen erstellen
  • die Kommunikation mit sämtlichen internen und externen Schnittstellen (Ingenieurbüros und kommunalen Projektbeteiligten) sicherstellen
  • Wettbewerbsverfahren funktional und bauökonomisch begleiten
  • ein Projekt von herausragender Bedeutung eigenständig entwickeln und steuern

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis spätestens 14. Juli 2019 online unter

www.heidelberg.de/stellenausschreibungen

Hier finden Sie auch die detaillierte Stellenausschreibung mit den notwendigen
Qualifikationen sowie weitere Informationen.


Kontakt

Stadt Heidelberg
Heidelberg
Deutschland