https://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_6512517.html

12.06.2019

Projektmanager*in im Bereich Bau

Technische Hochschule Köln in Köln

#43439
Forschung/Lehre

Stellenbeschreibung

Im Hochschulreferat Bau- und Gebäudemanagement der Technischen Hochschule Köln, Team Assetmanagement am Campus Südstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (39,83 Stunden/Woche) unbefristet eine*n

Projektmanager*in im Bereich Bau
Kennziffer 101201/19


Ihre Aufgaben
Sie erarbeiten Nutzungs- und Betriebsvorgaben für die Umsetzung von Baumaßnahmen und begleiten deren Planung und Ausführung. Dabei überwachen Sie zum Beispiel die Planungs- und Bauleistungen externer Dienstleister*innen im Hinblick auf die Vorgaben der TH Köln, überprüfen Bauunterlagen, führen Baustellenbegehungen durch oder nehmen an Projektbesprechungen teil. Bei TH-eigenen Baumaßnahmen sind Sie für die Termin- und Kostenplanung sowie das Qualitätsmanagement zuständig. Weiterhin wirken Sie aktiv an der Entwicklung von Zielvorstellungen und strategischen Vorgaben für das langfristige Flächenmanagement der Hochschule mit.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium – mind. auf Bachelorniveau – im Bereich Architektur, Ingenieurwesen oder einem vergleichbaren Fach.
  • Sie bringen fundierte Berufserfahrung im Bereich Hochbau/Architektur mit und kennen sich gut im Bereich Planungsund Baurecht aus.
  • Ihre selbstständige Arbeitsweise zeigt sich vor allem in Ihren tiefgehenden Projektmanagement- und Projektentwicklungskenntnissen, Erfahrung im Nutzungsbedarfsmanagement ist von Vorteil.
  • Im besten Fall sind Sie in der strukturierten Planungsvorbereitung geübt und setzen dafür Ihre konzeptionelle Denkweise effektiv ein.
  • Sie zeichnen sich durch besondere Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit aus und agieren in Konfliktsituationen lösungsorientiert.
  • Die gängigen MS Office-Programme wenden Sie routiniert im Arbeitsalltag an, idealerweise haben Sie Grundlagenkenntnisse in MS Project und einem CAD-Programm.
  • Ihre Deutschkenntnisse liegen schriftlich wie mündlich auf verhandlungssicherem Niveau.

Unsere Rahmenbedingungen

  • Sie profitieren von unseren regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsangeboten.
  • Sie haben die Möglichkeit zur Abnahme eines VRS-Großkundentickets.
  • Sie nehmen an der zusätzlichen Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) teil.
  • Sie werden vergütet nach der Entgeltgruppe 12 Tarifvertrag der Länder (TV-L).

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte
und diesen gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung ebenso bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 101201/19 bis zum 10.07.2019. Bitte senden Sie alle relevanten Unterlagen zusammengefasst in einem PDF-Dokument per E-Mail an recruiting@th-koeln.de.

Postalische Bewerbungen senden Sie bitte an den Vizepräsidenten für Wirtschafts- und Personalverwaltung der TH Köln, z. Hd. Sarah Radke, Team 9.3, Gustav-Heinemann-Ufer 54, 50968 Köln. Beachten Sie bitte, dass eine Rücksendung Ihrer Unterlagen nicht erfolgt. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen Frau Radke unter 0221-8275-5156. Weitere Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage unter www.th-koeln.de/stellen.

Wir bieten 1.700 Beschäftigten und 26.000 Studierenden ein inspirierendes Wirkungsumfeld. Mit Technology, Arts and Sciences bringen wir unsere akademische Vielfalt, unsere Interdisziplinarität und unsere Internationalität zum Ausdruck. Mit diesem Anspruch verstehen wir uns in Lehre und Forschung als Modell für die Zukunft. Wir pflegen eine Kultur des Ermöglichens und ein partnerschaftliches Miteinander. Internationale Wissenschaftsstandards, Gendergerechtigkeit und Inklusion sind die Leitlinien unserer Personalentwicklung. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.


Kontakt

Technische Hochschule Köln
Sarah Radke
Gustav- Heinemann-Ufer 54, 50968 Köln
Deutschland
Telefon 0221-8275-5156
recruiting@th-koeln.de