https://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_6492278.html

17.05.2019

Bautechnikerin / Bautechniker

Stadt Heidelberg in Heidelberg

#43163
Behörde

Stellenbeschreibung

Werden Sie Teil eines innovativen, engagierten Teams in einer der schönsten Städte Deutschlands. Wenn Ihnen herausragende Architektur, ein kreatives Umfeld und ein professionelles Baumanagement wichtig sind, kommen Sie zu uns.

Heidelberg hat einen herausragenden Ruf als Stadt der Wissenschaft und Kultur, Zukunft wird aktiv gestaltet, die Internationale Bauausstellung findet derzeit unter dem Motto „Zukunft I schafft I Stadt“ statt und eine der größten und ambitioniertesten Stadterweiterungen der Republik wird derzeit geplant.

Für das Hochbauamt der Stadt Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine / einen

Bautechnikerin / Bautechniker

für die Abteilung Bauen im Bestand und Bauunterhalt. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-V).

Ihr künftiger Aufgabenbereich

Das Hochbauamt ist für Neubau, Erweiterung, Umbau, Modernisierung und Instandsetzung städtischer Hochbauten mit technischer Ausrüstung im Auftrag der jeweiligen Bauherrenämter für etwa 250 städtische Immobilien zuständig.

Auf der Stelle werden Sie insbesondere:

  • sich um die Unterhaltung städtischer Gebäude kümmern
  • kleine Neu-, Um- und Erweiterungsbauten durchführen
  • kleine Sanierungsmaßnahmen planen
  • bei der Ausschreibung von Bauleistungen und der Betreuung der Maßnahmen mitwirken
  • Gewährleistungsmängel verfolgen und Baumängel erfassen und bewerten
  • sich um das Wartungsmanagement kümmern
  • bei der Haushaltsplanung für den baulichen Bereich mitwirken

Sie sind Ansprechpartnerin / Ansprechpartner für die baulichen Belange der Nutzerinnen und Nutzer sowie für beauftragte externe Ingenieurbüros.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • eine Ausbildung zur / zum Bautechnikerin / Bautechniker der Fachrichtung Hochbau
  • Berufserfahrung im Gebäudemanagement und Bauunterhalt kommunaler Hochbauten ist wünschenswert
  • die Bereitschaft im Team zu arbeiten
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit allen Verfahrensbeteiligten
  • gute CAD- und AVA-Kenntnisse

Was können Sie von uns erwarten?

  • Arbeiten in einem hochmotivierten Team aus allen Bereichen des Hochbaus
  • Arbeiten in einem modernen Bürogebäude mitten in der Stadt mit zukunftsweisenden Arbeitsformen, gemeinsame Veranstaltungen
  • vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie
  • vielseitige Bausteine der Personalentwicklung (unter anderem ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm) und damit ideale Rahmenbedingungen für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • kostenlose Sportangebote und Vortragsreihen zu gesundheitsrelevanten Themen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • einen Zuschuss zum Abonnement eines Jobtickets für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar

und vieles mehr.

Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet (www.charta-der-vielfalt.de). Bewerbungen von Teilzeitinteressierten werden in das Auswahlverfahren einbezogen.

Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten freuen wir uns.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis spätestens 08. Juni 2019 online unter

www.heidelberg.de

Für weitere Informationen stehen Ihnen beim Hochbauamt der Leiter Herr Heußer unter Telefon 06221 58-26260 und beim Personal- und Organisationsamt Frau Schöllig unter Telefon 06221 58-11051 gerne zur Verfügung.


Kontakt

Stadt Heidelberg
Frau Schöllig
Deutschland
Telefon 06221 58-11051