Noch keine passende Stelle gefunden? Aktuelle Job-Angebote einfach per RSS-Feed abrufen.

Feed abonnieren

https://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_6471760.html

23.04.2019

Fachbereichsleitung (m/w/d)

Hohenstaufenstadt Göppingen in Göppingen

#42819
Behörde

Stellenbeschreibung

Die Hohenstaufenstadt Göppingen (ca. 60 000 Einwohner) ist Mittelzentrum in verkehrsgünstiger Lage und bedeutender Wirtschaftsstandort mit einer langen industriellen Tradition in der Metro­pol­region Stuttgart. Ein vielfältiges kulturelles und sportliches Angebot mit zahlreichen attraktiven Frei­zeit­akti­vitäten und guten Einkaufsmöglichkeiten ist vorhanden.

Für den Fachbereich Stadtentwicklung, Stadtplanung und Baurecht suchen wir zum frühest­möglichen Zeitpunkt eine

Fachbereichsleitung (m/w/d)
bis EG 15 TVöD bzw. A 15 LBesGBW


Ihr Aufgabengebiet

Wesentliches Ziel einer zukunftsorientierten Stadtentwicklungspolitik in Göppingen ist die Förderung der Vereinbarkeit von Wohnen und Arbeiten in einem modernen urbanen Umfeld im Sinne eines aktiven Beitrages zur Steigerung der Attraktivität unseres Standortes. In diesem Kontext sind Stadt­ent­wick­lungs­planung, Bauleitplanung, Stadtgestaltung und -erneuerung, die Durchführung städte­baulicher Wett­bewerbe, die Begleitung von Baugesuchen, die fachliche Begleitung des Gestal­tungs­beirats sowie die Beratung für Bauherren und Investoren vorrangige Aufgaben­felder. Das Ihrem Fach­bereich zugeordnete Referat Baurecht liegt ebenfalls in Ihrem Verantwortungsbereich. Der Fach­bereich Stadtent­wicklung, Stadt­planung und Baurecht umfasst derzeit insgesamt 28 Mitar­beiter/innen und ist organisatorisch dem Baudezernat zugeordnet.

Ihr Profil

  • Sie verfügen idealerweise über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Stadt­planung und Regionalplanung, Raumplanung oder Architektur mit Vertiefung Städtebau, Geografie oder mit einer anderen geeigneten Fach­richtung.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Stadtplanung mit weitreichenden und umfassenden planungsrechtlichen und bauordnungsrechtlichen Fachkenntnissen, besonders auch im Umgang mit verfahrensrechtlichen Fragen, ist erwünscht.
  • Sie können auf Führungserfahrung zurückgreifen.
  • Engagement, Kreativität sowie ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sind für Sie ebenso selbst­ver­ständ­lich wie Teamfähigkeit, ein kundenorientierter Arbeitsstil und Durch­setzungsvermögen.

Unser Angebot

Vor dem Hintergrund der Arbeitsplatzsicherheit des öffentlichen Dienstes bieten wir Ihnen eine interessante berufliche Herausforderung mit vielseitigen Gestaltungsspielräumen sowie mit span­nenden Aufgaben und Projekten in einem kreativen Umfeld. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, auch bei Führungskräften, nehmen wir ernst. Eine Besetzung der Stelle durch Inanspruchnahme von Teilzeitmodellen ist deshalb grundsätzlich vorstellbar.

Unsere Grundsätze

  • Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen.
  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 21.05.2019 über unsere Homepage www.goeppingen.de. Für telefonische Rückfragen steht Ihnen der zuständige Dezernent, Herr Bürgermeister Helmut Renftle, Telefon 07161 650-3000, bzw. der Leiter des Referats Personal, Herr Buck, Telefon 07161 650-1310, gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.goeppingen.de.


Kontakt

Hohenstaufenstadt Göppingen
Herr Buck
Deutschland
Telefon 07161 650-1310
www.goeppingen.de