Weitere Angebote in Samtgemeinde Nenndorf

Weitere Angebote von Samtgemeinde Nenndorf

Noch keine passende Stelle gefunden? Aktuelle Job-Angebote einfach per RSS-Feed abrufen.

Feed abonnieren
A-Z
Mein BauNetz

https://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_5395495.html

16.05.2018

Dipl.Ing. Hochbau,
auf unbstimmte Zeit, bis zur EGr 10, Vollzeit

Samtgemeinde Nenndorf in Samtgemeinde Nenndorf

#38473
Behörde

Stellenbeschreibung

Die kreisangehörige Samtgemeinde Nenndorf (rd. 18.000 EW) sucht zum nächstmöglichen Termin:

eine/n Dipl. Ing. Hochbau
für das Amt für Bauen und Umwelt


Die Stelle ist auf unbestimmte Zeit zu besetzen. Die Bezahlung richtet sich nach den Vor-schriften des TVöD und erfolgt –je nach Qualifikation- bis zur Entgeltgruppe 10. Die Arbeits-zeit beträgt 39 Stunden wöchentlich; die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Erbringung von Architektenleistungen LP 1-9 HOAI für kleinere Baumaßnahmen
  • Bauherrenvertretung bei fremdvergebenen Architektenleistungen und Fachplanungsaufträgen
  • Einholen von Preisanfragen, Angeboten, Begleitung der Vergabeverfahren
  • Plausibilitäts- und Vollständigkeitsprüfung von externen Leistungsverzeichnissen und Angeboten
  • Kostenermittlung für Neubau-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Durchführung und Überwachung der laufenden Gebäudeunterhaltung und der wie-derkehrenden Prüfungen, insbesondere bei der historischen Bausubstanz im Kurpark
  • Koordination der Baumaßnahmen und Kostencontrolling

Einstellungsvoraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung, Architektur oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Fundierte Fachkompetenzen, gerne auch im Brandschutz, die Sie idealerweise schon unter Beweis stellen konnten. CAD-Kenntnisse sind wünschenswert, Erfahrungen in den üblichen Office-Anwendungen sind erforderlich. Der Arbeitsplatz erfordert selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten, Organisations- und Pla-nungsgeschick, Teamfähigkeit und Eigeninitiative. Ein sicherer Umgang mit politischen Gre-mien, anderen Behörden und Organisationen sowie Bürgerinnen und Bürgern ist wünschens-wert.

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber/innen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 11.06.2018 zu richten an die Samtgemeinde Nenndorf, Rodenberger Allee 13, 31542 Bad Nenndorf / info@bad-nenndorf.de

Auskünfte werden durch Simone Oppermann auf telefonische Anfrage (05723/704-11) oder Anfrage per E-Mail (simone.oppermann@bad-nenndorf.de) erteilt.


Jobdetail

Beruf: Architekt/in
Position: Architekt/Landschaftsarchitekt
Anstellungsart: Festanstellung


Einsatzbereich

Architektur/Landschaftsarchitektur (Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung Vergabe, Mitwirkung Vergabe, Objektüberwachung, Objektbetr./Dokumentation)


Projektart

Behörden, Büros, Verwaltung
Erziehung, Bildung, Ausbildung
Freizeit, Sport, Fremdenverkehr


Anforderungen

Berufserfahrung: Fundierte Fachkompetenzen, gerne auch im Brandschutz, die Sie idealerweise schon unter Beweis stellen konnten. Erfahrungen in den üblichen Office-Anwendungen sind erforderlich. Der Arbeitsplatz erfordert selbständiges und lösungs-orientiertes Arbeiten, Organisations- und Planungsgeschick, Teamfähigkeit und Eigeninitiati-ve. Ein sicherer Umgang mit politischen Gremien, anderen Behörden und Organisationen sowie Bürgerinnen und Bürgern ist wünschenswert.
Sprachen: -
CAD: Kenntnisse wünschenswert
Bildbearbeitung / Layout: -
AVA: -


Kontakt

Samtgemeinde Nenndorf
Simone Oppermann
Rodenberger Allee 13, 31542 Bad Nenndorf
Deutschland
Telefon 05723 704-11
info@bad-nenndorf.de
www.nenndorf.de