RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Wettbewerb_zur_SAP-Niederlassung_in_Hamburg_entschieden_7273.html

29.06.2000

Zurück zur Meldung

Startschuss für die HafenCity

Wettbewerb zur SAP-Niederlassung in Hamburg entschieden


Meldung einblenden

Am 28. Juni 2000 wurde der Wettbewerb für die SAP-Niederlassung in der HafenCity in Hamburg entschieden. Diesen ersten Wettbewerb für einen Neubau in der HafenCity konnte das Hamburger Architekturbüro Friedrich + Partner für sich entscheiden. Auf den beiden weiteren Rängen folgen die Büros Spengler + Wiescholek aus Hamburg und Alsop + Störmer aus Hamburg und London.
Der preisgekrönte Entwurf sieht einen schlichten Kubus mit sechs Stockwerken vor, der als solide Grundlage für die weiteren Baumaßnahmen in der HafenCity bewertet wurde. Die 11-köpfige Jury unter Vorsitz des Hamburger Architekten Jürgen Böge betonte besonders die architektonische Eleganz und städtebauliche Kraft für dieses erste und damit richtungsweisende Bauvorhaben.
Dieses Büro- und Schulungszentrum ist der erste von zwei Bauabschnitten des Software-Unternehmens und wird rund 75 Millionen Mark kosten. Finanziert wird das Bauvorhaben von der Stuttgarter Häussler-Gruppe.
Auf einem Grundstück von ca. 3.000 Quadratmetern werden um die 10.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche für 500 Arbeitsplätze entstehen. Der folgende zweite Bauabschnitt auf dem angrenzenden Grundstück wird auf 5.500 Quadratmetern rund 20.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche anbieten. Der Baubeginn ist auf den Oktober diesen Jahres projektiert, die Fertigstellung soll Ende 2001 erfolgen.

Ein weiteres Modellfoto ist als Zoom-Bild hinterlegt (Quelle: Friedrich + Partner, Hamburg).
Weitere BauNetz-Meldungen zur HafenCity in Hamburg finden Sie in der News-Datenbank unter dem Suchbegriff „Hafen-City“.


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

29.06.2000

Neue Katheder für Golm

Fakultätsneubau der Uni Potsdam eingeweiht

28.06.2000

Vorbildliches aus dem Land Tirol

Auszeichnung für „Neues Bauen 2000“ ausgelobt

>
BauNetz Wissen
Lernzone
Baunetz Architekten
ADEPT
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
32899589