RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Werkvortrag_in_der_Akademie_der_Kuenste_26694.html

13.03.2007

SANAA in Berlin

Werkvortrag in der Akademie der Künste


Am 19. März 2007 um 19 Uhr findet in der Berliner Akademie der Künste ein Vortrag von Ryue Nishizawa zu aktuellen Bauvorhaben seines Tokioter Büros SANAA statt. Den Einführungsvortrag hält der Berliner Architekt Matthias Sauerbruch.

Die Akademie der Künste verleiht den diesjährigen Kunstpreis Berlin an die japanischen Architekten Kazuyo Sejima + Ryue Nishizawa (SANAA). Das 1995 gegründete Büro ist international erfolgreich und errichtete in den vergangenen Jahren u.a. Museen in Kanazawa, Toledo, Ohio (BauNetz-Meldung vom 1. August 2006 zur Eröffnung des Glasmuseums) und New York (BauNetz-Meldung vom 11. Oktober 2005 zurm Baubeginn). In Deutschland wurde ihnen 2006 für das Gebäude Zollverein School of Management and Design in Essen (BauNetz-Meldung vom 1. August 2006 zur Eröffnung) große Anerkennung zuteil. In Berlin hat SANAA den Wettbewerb für die Erweiterung des Bauhaus-Archivs gewonnen, dessen Realisierung bis 2010 vorgesehen ist.

Vortrag: 19. März 20007, 19 Uhr; Ort: Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, Berlin-Tiergarten, Studio; Kartenreservierung telefonisch unter 030-20057-1000. Weitere Info bei Carolin Schönemann, Sektion Baukunst, Tel. 030-20057-1538.


Zum Thema:

Akademie der Künste


Kommentare:
Meldung kommentieren

Sejima und Nishizawa

Sejima und Nishizawa





Galerie

Galerie


Alle Meldungen

<

13.03.2007

Architektur der Stadt

Felix-Jourdan-Vortrag in Frankfurt

13.03.2007

Land unter zum Auftakt

Saisoneröffnung für 130 Veranstaltungen der IBA Fürst-Pückler-Land

>
Baunetz Architekten
3deluxe
BauNetz Wissen
In Beton verewigt
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
Campus Masters
Jetzt abstimmen