RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Theaterforum_K3_in_Heilbronn_eroeffnet_7989.html

16.11.2000

Zurück zur Meldung

Vorhang auf!

Theaterforum K3 in Heilbronn eröffnet


Meldung einblenden

Das von den Heilbronner Architekten Bechler & Krummlauf entworfene „Theaterforum K3“ wurde am Abend des 15. November 2000 mit einer großen Feier eingeweiht. Am Berliner Platz in der Heilbronner Innenstadt entstand in eineinhalbjähriger Bauzeit ein multifunktionales Gebäude, finanziert und realisiert durch die Zusammenarbeit der Backnanger K+K Grundstücks-Projektentwicklung mit der Bauunternehmung Koch & Mayer und der Frankfurter Vermögens-Holding (FVH).
Das Haus, das mit einer verglasten Passage die Heilbronner Fußgängerzone fortsetzt, zeigt eine Mischung aus Putzfassaden und großen Stahl-Glasflächen und wird von einem 11-geschossigen Turm überragt. Es ist mit dem benachbarten Stadttheater verbunden und bietet sowohl einer Stadtbibliothek, einer Musikschule und einem Jazzclub Platz als auch dem Theater eine neue Spielstätte, das „Komödienhaus“ . Sie alle werden im Frühjahr 2001 in Betrieb gehen. Ein CinemaxX-Kinocenter und verschiedene Geschäfte sind ab dem 16. November 2000 geöffnet.

Abbildung: Bechler & Krummlauf


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

17.11.2000

„Erinnerungsmahnmal“ wächst

Richtfest für Dokumentationszentrum in Nürnberg

16.11.2000

Durch sein Werk mit Franken verbunden

Volker Staab erhält Preis der Stadt Nürnberg

>
BauNetzwoche
Private Perlen
Baunetz Architekten
Behnisch Architekten
BauNetz Wissen
Mode im Mittelpunkt
Campus Masters
Jetzt bewerben
DEAR Magazin
Rostrotes Raster