RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Tag_der_Offenen_Sanierungstuer_in_Goerlitz_9135.html

18.06.2001

Alte Stadt im Aufbruch

„Tag der Offenen Sanierungstür“ in Görlitz


Mehr als 30 Objekte in den vier Sanierungsgebieten der Stadt Görlitz in Ostsachsen - Historische Altstadt, Nikolaivorstadt, Innenstadt Nord und Gründerzeitviertel - öffnen am Sonntag, dem 24. Juni 2001, ihre Türen für Besucher. Baubürgermeister Jörg-Peter Thoms wird den „Tag der Offenen Sanierungstür“ am 24. Juni um 10.00 Uhr im Haus Untermarkt 22 offiziell eröffnen.
Der „Tag der Offenen Sanierungstür“ bietet für viele Neugierige eine willkommene Gelegenheit, sanierte und in Sanierung befindliche Gebäude und Höfe, neu gestaltete Plätze, aber auch Baustellen zu besichtigen. Kulinarische Angebote runden das Programm ab.
Weitere Informationen mit Lageplan der zu besichtigenden Objekte im Web unter www.goerlitz.de.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

19.06.2001

Moduliert

Grundsteinlegung für einen Büroneubau in Dortmund

18.06.2001

Kundenfreundlich

Technologiezentrum in Belgien eröffnet

>
BauNetz Themenpaket
Gute Architektur für alle!
BauNetz Wissen
Valby Maskinfabrik
Baunetz Architekten
ATP
DEAR Magazin
In einem Zug
Campus Masters
Jetzt abstimmen