RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Symposium_zu_schrumpfenden_Staedten_in_Berlin_am_12._Februar_2003_12835.html

29.01.2003

Gestaltung der Leere

Symposium zu schrumpfenden Städten in Berlin am 12. Februar 2003


Am 12. Februar 2003 findet im Berliner Ernst-Reuter-Haus ab 18.00 Uhr eine Veranstaltung des Deutschen Instituts für Urbanistik (difu) und der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema des wachsenden Leerstands in deutschen Städten statt.

Im Symposium „Die Gestaltung der Leere" sollen Fragen und Vorschläge zum Wandlungsprozess der städtebaulichen Strukturen diskutiert werden. Der seit den siebziger Jahren zu beobachtende Paradigmenwechsel in der Stadtentwicklung soll ausgelotet, Wohnungsmarkt und Raumordnungspolitik sollen angesichts frei gewordener Flächen und städtischer Brachen neu bewertet werden. Auf der Suche nach einem neuen Stadttypus mit einer lebendigen Stadtöffentlichkeit will man hier auch die soziale Verträglichkeit eines Stadtumbaus unter die Lupe nehmen.

Zu den Referenten gehören unter anderem Heinrich Mäding (Leiter des difu), Jens Trautmann (SKAT-Architekten), Albrecht Göschel (Projektleiter „Stadt 2030“), Philipp Oswalt (TU Berlin) und Wolfgang Kil (Architekt und Publizist).
Im Anschluss an die Vorträge findet ab 20.00 Uhr eine Podiumsdiskussion mit Werner Sewing (Stadtsoziologe), Heinrich Mäding (Difu), Thomas Knorr-Siedow (Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung, Erkner) unter Moderation von Robert Sander (difu) statt.

Die Veranstalter bitten um rechtzeitiges Erscheinen, der Eintritt ist frei.

Ort:
Auditorium
Ernst-Reuter-Haus
Straße des 17. Juni 112
10623 Berlin


Zum Thema:

Bundeszentrale für politische Bildung www.bpb.de


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

29.01.2003

Petit Quartier

Französische Botschaft in Berlin vorgestellt

28.01.2003

Good day, Australia

Australische Botschaft in Berlin eröffnet

>
BauNetz Themenpaket
Neues aus München
BauNetz Wissen
Goldkammer
Baunetz Architekten
O&O Baukunst
baunetz interior|design
Canvas Haus
Campus Masters
Jetzt bewerben