RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Sporthalle_von_Christof_Langhof_in_Berlin_uebergeben_11977.html

11.09.2002

Artistisch

Sporthalle von Christof Langhof in Berlin übergeben


In Berlin wurde am 11. September 2002 eine neue, von dem Berliner Architekten Christof Langhof gestaltete Sporthalle den Nutzern übergeben. Die Halle soll künftig für die künstlerische Ausbildung des Artistennachwuchses der Staatlichen Ballettschule und der Schule für Artistik genutzt werden.

Das Büro Langhof hatte 1995 einen beschränkten Realisierungswettbewerb für das Projekt gewonnen und im Frühjahr 2000 mit dem Bau begonnen. Die im Bezirk Prenzlauer Berg gelegene Sporthalle für Artisten setzt sich aus zwei unterschiedlichen, funktional miteinander verbundenen Baukörpern zusammen: Die zylindersegmentförmige Sporthalle, deren transluzente Membrankonstruktion den Hallenkörper nahezu komplett überspannt wird durch einen langgestreckten eingeschossigen Baukörper entlang der Schieritzstraße ergänzt. In dem mit Holzlamellen verkleideten Bau werden sämtliche Neben- und Umkleideräume untergebracht.
Das Innere der Sporthalle wird durch unterschiedlich strukturierte Holzverkleidungen sowie den Einsatz warmer Rot- und Brauntöne bestimmt. Die transluzente Dachmembran garantiert die für die Artisten wichtige blendfreie Belichtung.
Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf rund 8 Millionen Euro.


Zum Thema:

www.bitterbredt.de


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

12.09.2002

Neuer Glanz

Bundesverwaltungsgericht in Leipzig eröffnet

11.09.2002

Verrechnet

Berliner Stadtschloss kleiner als geplant

>
BauNetz Wissen
Gemauertes Bücherregal
Baunetz Architekten
Burckhardt+Partner
BauNetz aktuell
Backstein-Melancholie
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
Prägende Brillengläser