RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Spatenstich_fuer_Neubau_des_Zentrum_Zukunftsenergien_in_Berlin_7211.html

15.06.2000

Solar Center

Spatenstich für Neubau des „Zentrum Zukunftsenergien“ in Berlin


In Anwesenheit des Berliner Stadtentwicklungssenators Peter Strieder wurde am 15. Juni 2000 im Berliner Bezirk Friedrichshain mit dem ersten Spatenstich offiziell der Bau des Zentrum Zukunftsenergien / International Solar Center begonnen. Das Projekt, das nach den Plänen des Hamburger Büros BRT Bothe Richter Teherani entsteht, setzt sich aus mehreren Teilen zusammen: Ein denkmalgeschütztes Gebäudeensemble des ehemaligen Centralmagazins der städtischen Gaswerke wird über ein gläsernes Atrium mit einem aus zwei Baukörpern bestehenden Neubau verbunden.
Auf insgesamt rund 24.500 Quadratmetern Bruttogeschossfläche entstehen neben Büro- und Gewerbeflächen auch multifunktionelle Ausstellungs- und Veranstaltungsflächen des Energieforums Berlin. Mit dem Komplex, der bis zum Sommer 2002 in zentraler Lage - am Spreeufer gegenüber dem Ostbahnhof - entsteht, soll Berlin als „Kompetenzzentrum für nachhaltige Energiewirtschaft" etabliert werden.

Simulation: Hanseatica HPE Property GmbH. Eine Nachtansicht ist als weiteres Zoom-Bild hinterlegt (Quelle: BRT, Datenland).


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

16.06.2000

Historisches Pflaster

Denkmal für den 17. Juni 1953 in Berlin eingeweiht

15.06.2000

Weniger Ästhetik, mehr Ethik

Siebte Internationale Architektur-Biennale wird in Venedig eröffnet

>
BauNetz Wissen
Lernzone
Baunetz Architekten
ADEPT
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
32887199