RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Richtfest_beim_Kongress-_und_Kulturzentrum_in_der_Stadt_Brandenburg_5329.html

16.06.1999

Multifunktionaler Neubau

Richtfest beim Kongreß- und Kulturzentrum in der Stadt Brandenburg


Am 16. Juni 1999 wurde Richtfest beim Bau des multifunktionalen Kongreß- und Kulturzentrums in der Stadt Brandenburg an der Havel gefeiert. Der Neubau entsteht am Rand der Neustadt an der Stelle des alten Theaterhauses und ergänzt die bestehende Studiobühne.
Der Entwurf für das Gebäude stammt vom „Architektenbüro Brandenburg“ (Brandenburg). Die Eingangshalle liegt auf der Ebene der Grabenstraße, das Foyer erschließt den Veranstaltungsbereich mit großem Saal, Hauptbühne und Hinterbühne. Der große Versammlungsraum wird so gebaut, daß ein ebener Saal auf der Bühnenebene sowie ein Raum mit ansteigenden Sitzreihen (Teleskopbühne) hergestellt werden kann. Bei Kongressen kann der Saal für 600 Personen bestuhlt werden, bei Theateraufführungen finden 360 Personen Platz. Die theatertechnische Einrichtung ist für die Nutzung der Bühne im Mehrspartenbetrieb konzipiert. Im Zwischengeschoß wird zusätzlich ein Zimmertheater untergebracht, und im Obergeschoß soll ein Tagungsraum entstehen, der auch als Musikzimmer genutzt werden kann.
Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Mai 2000 geplant. Die Baukosten in Höhe von knapp 26 Millionen Mark wurden zu 75 Prozent aus Fördermitteln von Bund und Land finanziert.
Fotos: Architektenbüro Brandenburg / Stadt Brandenburg


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

16.06.1999

Kleiner Nachbar

Grundsteinlegung für die saarländische Landesvertretung in Berlin

15.06.1999

Auserwählt

Neue Mitglieder der Akademie der Künste

>
BauNetz Themenpaket
Gute Architektur für alle!
BauNetz Wissen
Valby Maskinfabrik
Baunetz Architekten
ATP
DEAR Magazin
In einem Zug
Campus Masters
Jetzt abstimmen