RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Notizklotz_zum_Abriss_des_Palastes_der_Republik_wird_in_Berlin_vorgestellt_22660.html

01.02.2006

Abrissblock

Notizklotz zum Abriss des Palastes der Republik wird in Berlin vorgestellt


Die Abrissarbeiten am Berliner Palast der Republik haben begonnen. Die Berliner Lokalpresse berichtet, dass keine Protestaktionen von Abrissgegnern zu registrieren waren. Über dem Eingang sei ein Bibelzitat angebracht worden: „Dornen werden wachsen in seinen Palästen...“ (Jes. 34,14).

Im Zusammenhang mit dem Palast-Abriss lädt die Galerie Framework zu einem „Architekturzwischenspiel“ vom 4. bis 7. Februar 2006. Unter dem Titel „Abrisssblock.de“ wird ein von Cornelius Mangold / superclub gestaltetes Produkt vorgestellt, das den Abriss des Palastes der Republik symbolisieren soll. Mangold schreibt darüber:

„Abrissblock.de ist ein Notizklotz, auf dessen Seitenkanten ein Foto der Fassade des Palastes der Republik gedruckt ist. Es wurde 1976 vom gegenüber liegenden und bereits abgerissenen Außenministerium der DDR aufgenommen. Mit jeder für Notizen, Kurzmitteilungen oder Skizzen benutzten Seite wird der Palast nach und nach abgerissen.
Die Maße des Klotzes entsprechen ungefähr dem abgebildeten Original im Maßstab 1:1000.“

Superclub hatte auch schon Quartettspiele mit Plattenbauten oder Stadtbeleuchtungen herausgebracht. Der Abrissklotz ist auf der Website allerdings noch nicht zu sehen.

Die Ausstellung wird am Freitag, 3. Februar 2006 um 20 Uhr in der Galerie Framework, Spandauer Straße 2, 10178 Berlin, eröffnet. Benjamin Foerster-Baldenius vom raumlabor_berlin hält eine Ansprache.


Zum Thema:

www.framework-berlin.de
www.superclub.de


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

01.02.2006

Junge Schweizer Architektur

Ausstellung in Basel

01.02.2006

Topographie des Terrors

Alle Preise und Ankäufe im Einzelnen

>
BauNetz aktuell
Glashaus
BauNetz Wissen
Hippodrome de Longchamp
Baunetz Architekten
Rohdecan
DEAR Magazin
Le Corbusier reloaded
Campus Masters
Jetzt bewerben