RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Moshe_Safdie_baut_Einkaufs-_und_Buerozentrum_in_Kansas_City_18847.html

14.12.2004

Zurück zur Meldung

West Edge

Moshe Safdie baut Einkaufs- und Bürozentrum in Kansas City


Meldung einblenden

Der Architekt Moshe Safdie aus Boston wurde ausgewählt, ein neues, 80 Millionen US-Dollar teures Büro- und Einkaufszentrum mit Hotel in Kansas City zu entwerfen. Dies gab der Bauherr, Bob Bernstein, am 14. Dezember 2004 bekannt.

Safdies Neubau wird auch den Hauptsitz der Firma Bernstein-Rein Advertising aufnehmen. Bernstein hatte zuvor Interviews mit über einem Dutzend bekannter Architekten geführt, darunter Zaha Hadid, I.M. Pei, Cesar Pelli und Bernard Tschumi. Safdie and Tschumi gelangten in die Endrunde.

Das „West Edge“ genannte Projekt liegt auf einem Hanggrundstück an der 48th Street und Ward Parkway in Kansas City. Der Neubau steigt von vier auf neun Stockwerke an. Dies war nötig, weil der Widerspruch einiger Nachbarn ein anderes Bauprojekt für dieses Grundstück 1998 torpediert hatte.

Das West Edge umfasst 20.500 Quadratmeter Büroflächen, ein Hotel mit 103 Zimmern und 2.500 Quadratmeter Läden und Restaurants.
Safdie schlägt zwei Gebäude vor, eines für Büros und Läden und das anderen als Hotel mit einer teilweise überdachten Privatstraße dazwischen. Die Dachterrassen werden begrünt. Zur Belichtung entwarf Safdie zwei Atrien: eines sieben Stockwerke hoch und glasgedeckt für die Büros und das andere vierstöckig. Das Büroatrium werden gekurvte Balkone mit Metallverkleidung prägen.
Die Fassaden werden aus Werkstein oder Klinkern in warmen Farben bestehen.
Der Bauherr wird in dem Neubau auch sein „Icon Museum“, eine Sammlung von berühmten Werbesymbolen unterbringen.

Der Grundstein für „West Edge“ soll im Januar 2005 gelegt werden, die Fertigstellung ist für 2007 geplant.


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.










Alle Meldungen

<

14.12.2004

Medienzentrum

Neubauten der Messe München eröffnet

14.12.2004

Medienzentrum

Bibliothek von Herzog & de Meuron in Cottbus eröffnet

>
BauNetz Themenpaket
In memoriam Arno Lederer
baunetz CAMPUS
Architekturkommunikation
BauNetz Wissen
Bausteine im Kreislauf
Baunetz Architekt*innen
allmannwappner
baunetz interior|design
Vier Bäume für den Holzhybrid