RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Libeskind_gewinnt_Wettbewerb_fuer_Hochschulneubau_in_London_9971.html

06.11.2001

Zurück zur Meldung

Großes Kaliber

Libeskind gewinnt Wettbewerb für Hochschulneubau in London


Meldung einblenden

Die University of North London hat das Ergebnis eines eingeladenen Wettbewerbs für einen Erweiterungsbau der Hochschule bekannt gegeben: Der Architekt Daniel Libeskind (Berlin) wird für die Graduiertenprogramme der Uni einen Neubau errichten.
Der Vize-Kanzler der Hochschule, Brian Roper, zeigte sich hocherfreut, dass die Institution mit einem Architekten „dieses Kalibers“ zusammenarbeiten werde. Libeskind sei mit seinem „innovativen und inspirierenden Entwurf als klarer Gewinner“ aus dem Verfahren hervorgegangen, erklärte er weiter.
Insgesamt waren sechs Büros zu dem Wettbewerb eingeladen worden. Neben Libeskind reichten Pascall & Watson, Nicholas Hare Architects, Jestico + Whiles, Future Systems and Hodder Associates ihre Entwürfe ein.

Der auf den Namen „Orion“ getaufte Siegerentwurf schlägt ein Gebäude vor, das sich aus drei überschneidenden Volumina zusammen setzt: Ein Bauteil soll als Bindeglied zwischen der Öffentlichkeit, dem Neubau und dem bestehenden Universitätsgebäude dienen, ein anderer soll eine Beziehung zwischen Universität und U-Bahn-Station herstellen und ein weiteres, eher rechtwinkliges Element soll das Haus in die Holloway Street einbinden.
Eine Verkleidung mit emaillierten Aluminium-Paneelen soll dem neuen Haus eine glänzende, veränderliche Oberfläche verleihen. Die Fenster in Gestalt unregelmäßiger geometrischer Einschnitte erlauben eine natürliche Belichtung des Cafés sowie der Seminar- und Ausstellungsräume.
Der Neubau wird Daniel Libeskinds erstes Universitätsgebäude in Europa sein.

Ein Modellfoto, eine Visualisierung, ein Grundriss, eine Ansicht, Schnitt 1, Schnitt 2 sowie ein weiteres Modellfoto und eine Entwurfsskizze sind als Zoom-Bilder hinterlegt (Quelle: Daniel Libeskind).


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

06.11.2001

„Nach Selbstauskunft“

Holzbau-Fachleute gesucht

05.11.2001

Hausgebacken

Endlich wieder ein offener Architekturwettbewerb ausgelobt!

>
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
BauNetz Wissen
Transformierte Fabrik
baunetz interior|design
Herz aus Beton
Baunetz Architekten
AFF Architekten
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
29949797