RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Kunstprojekt_in_Bremer_Trabantenstadt_16387.html

25.03.2004

Tenever(sp)bricht

Kunstprojekt in Bremer Trabantenstadt


Im Bremer Stadtteil Tenever findet am 25. und 26. März 2004 als „Abbruchaktion, Souvenirshop und Ideen(ver)such“ die Veranstaltung „teneverspbricht“ statt. Auf Initiative von Hendrik Weiner von „archizon“ sollen im Rahmen des Kunstprojektes „Phönix Tenever – Quartier e. V.“ für den Umbau des Stadtteils, der in den 70er Jahren als Trabantenstadt entstand und ein Paradebeispiel für die „Unwirtlichkeit der Städte“ darstellt, Ideen für dessen Zukunft gesammelt werden.
Interessenten können zwischen 16 und 20 Uhr im Kesslerblock in der Neuwieder Straße 14 ihre Beiträge einbringen.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

26.03.2004

Zusammenhalt

Preis Soziale Stadt ausgelobt

25.03.2004

Rosette und Spitzbogen

Entscheidung für Leipziger Uni-Campus

>
BauNetz Wissen
Skulpturale Höhle
BauNetz Themenpaket
Heiß & Nass
Campus Masters
Jetzt bewerben
DEAR Magazin
IMM COLOGNE 2020
Baunetz Architekten
mühlich, fink & partner