RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Klinikneubau_in_Bad_Cannstatt_eingeweiht_10075.html

19.11.2001

Zurück zur Meldung

Ring des Saturn

Klinikneubau in Bad Cannstatt eingeweiht


Meldung einblenden

Das Krankenhaus Bad Cannstatt feierte am 16. November 2001 die Einweihung der neuen Chirurgischen Klinik. Der 115 Millionen Mark teure Neubau wurde von den Karlsruher Architekten Rossmann und Partner entworfen.
Das Gebäude verbindet die bestehenden Bauten der Haut- und der medizinischen Klinik im Prießnitzweg. Es übernimmt eine zentrale Verteilerfunktionen für das Cannstatter Krankenhaus. Der Neubau, der knapp 17.000 Quadratmeter Nutzfläche bietet, besteht aus zwei Teilen, einem langen Riegel und dem Anbau einer Rotunde. Eine 100 Meter lange und mehrere Etagen hohe Halle bildet eine Art innere Straße in dem Riegel aus. Von außen fungiert der viergeschossige Riegel mit seiner weiß verputzten Lochfassade als eine Art Passepartout für die aufgeständerte Rotunde, den sogenannten „Saturnring“. In dem fast vollständig verglasten und blau akzentuierten Rundbau ist auf zwei Ebenen die Pflegestation der Chirurgischen Klinik mit insgesamt 130 Betten untergebracht. Unter der Rotunde beginnt bereits die 20.000 Quadratmeter große Grünfläche des Krankenhauses.

Abbildung: Krankenhaus Bad Cannstatt


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

19.11.2001

„Ein würdiger Nachfolger“

Wettbewerb für Hochhausneubau in Frankfurt entschieden

19.11.2001

Verdienstvoll

Deutscher Preis für Denkmalschutz verliehen

>
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
BauNetz Wissen
Transformierte Fabrik
baunetz interior|design
Herz aus Beton
Baunetz Architekten
AFF Architekten
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
29951590