RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Internationaler_Studenten-Workshop_in_Hannover_angekuendigt_9851.html

19.10.2001

Zurück zur Meldung

radical city vision

Internationaler Studenten-Workshop in Hannover angekündigt


Meldung einblenden

Noch bis zum 26. Oktober 2001 können sich Architekturstudenten für den vom 13. bis 17. November dieses Jahres in Hannover stattfindenden Internationalen Architekten-Workshop „radical city vision“ bewerben.
Für die Erarbeitung neuer Stadtvisionen für Hannover sind zehn internationale Architekten - u.a. William Alsop, Stefan Braunfels, Günther Domenig, Massimiliano Fuksas und Dominique Perrault - eingeladen, die zusammen mit Studenten und jungen Absolventen je ein Arbeitsteam bilden werden. Ziel dieser Arbeitsgruppen ist es, konkrete städtebauliche Visionen für den City-Randbereich um das Steintor in Hannover, einem Ort zwischen Peripherie und Zentrum, zu erstellen. Die Wiederbelebung dieser Stadtbrache im Rahmen einer zeitgenössischen Städtebaudebatte soll unter dem Motto „cultural city“ stehen. Auf der Grundlage dieser Ergebnisse sollen im Jahr 2002 entsprechende Architekturwettbewerbe ausgelobt werden.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung finden sich im Webauftritt von radical city vision hannover.


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

19.10.2001

A lot of fun

Internationaler Baumhauswettbewerb entschieden

19.10.2001

Wohltuend dezent

Thüringer Architekturpreis für Wohnbauten 2001 verliehen

>
BauNetz Wissen
Alles ist erleuchtet
BauNetzwoche
Landmarks für Fogo
Baunetz Architekten
DBCO
Campus Masters
Jetzt abstimmen