RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Hofheimer_Vertrag_ueber_Investitionen_in_Hoehe_von_100_Millionen_Mark_2083.html

18.02.1997

Aktion saubere Bahnhöfe in Hessen

„Hofheimer” Vertrag über Investitionen in Höhe von 100 Millionen Mark


Auch in Hessen sollen attraktivere Bahnhöfe neue Fahrgäste bringen. Am Montag, 17. Februar 1997, unterzeichneten die Deutsche Bahn AG, das Land und der Rhein-Main-Verkehrsverbund in Hofheim im Main-Taunus-Kreis einen Vertrag, der Investitionen von mehr als 100 Millionen Mark bringen soll. 27 Bahnhöfe sollen in den nächsten Jahren umgebaut und modernisiert werden. Der Startschuß fällt in Hofheim. Dort werden neun Millionen Mark investiert. Außer einem neuen Bahnsteig mit Unterführung sollen ein Bistro, ein Kundenzentrum und ein Minimarkt entstehen und den Bahnhof beleben.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

19.02.1997

Apollos Knie

Neues Varieté unter der Düsseldorfer Kniebrücke

18.02.1997

Der Countdown läuft

Realisierungswettbewerb Hauptbahnhof Stuttgart ausgeschrieben

>
Baunetz Architekten
archis Architekten + Ingenieure
BauNetz Wissen
Fassade als Topografie
baunetz interior|design
Zeitreise in Athen
BauNetzwoche
Zwei Fotografinnen
BauNetz Maps
Architektur entdecken