RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Grundsteinlegung_fuer_das_Terminal_2_am_Flughafen_Koeln_Bonn_1629.html

02.07.1997

Stararchitekt mit Hut

Grundsteinlegung für das Terminal 2 am Flughafen Köln/Bonn


Der Flughafen Köln/Bonn hat Großes vor: Von derzeit 5,3 Millionen Passagieren jährlich will man sich bis zum Jahr 2000 auf 8 Millionen Fluggäste pro Jahr steigern. Die dazu benötigten erweiterten Kapazitäten in Form eines neuen Terminals sollen bis zur Jahrtausendwende bereitgestellt werden. Am 30. Juni 1997 wurde feierlich der Grundstein des von Stararchitekt Helmut Jahn aus Chicago entworfenen Terminalgebäudes gelegt. Gleichzeitig feierten die angereisten Gäste, unter ihnen Bundesverkehrsminister Matthias Wissmann, das Richtfest für ein in direkter Nachbarschaft errichtetes Parkhaus. Köln/Bonn ist der zweitgrößte Frachtflughafen in Deutschland.
Das Gesamtprojekt des Köln/Bonner Flughafens firmiert unter der Bezeichnung "Terminal 2000" und soll im Sommer 2000 abgeschlossen sein.
Meldung vom 17. 3. 1998


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

02.07.1997

Mit dem Spaten in eine neue Zeit

Rahmenplan für Stuttgart 21 vorgestellt

02.07.1997

Drei Zeitzonen zum Gedenken

Deutsches Architektenteam baut Oklahoma-Denkmal

>
baunetz interior|design
Herz aus Beton
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
BauNetz Maps
Architektur entdecken
31727401