RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Grundsteinlegung_fuer_Buerogebaeude_in_Stuttgart_10115.html

27.11.2001

Ein richtiges Haus

Grundsteinlegung für Bürogebäude in Stuttgart


Am 26. November 2001 wurde der Grundstein für die Erweiterung des Hauptsitzes der SV-Versicherung in der Löwentorstraße in Stuttgart-Bad Cannstatt gelegt. Der 110 Millionen Mark teure Neubau entsteht nach den Plänen des Stuttgarter Architekturbüros Belz, Kucher & Partner und stellt eine Erweiterung des 1972-75 errichteten Bürogebäudes von Rolf Gutbrod und Hermann Kies (Stuttgart) dar.
Belz Kucher & Partner hatten im September 2000 den eingeladenen Wettbewerb für das Projekt gewonnen. Jetzt beginne der spannende Moment für die Architekten, sagte Klaus Kucher beim Festakt: „Aus einem Modell entsteht ein richtiges Haus“.
Der 18.000 Quadratmeter große Neubau ist als Fortsetzung des Altbaus geplant. Die Erweiterung des Verwaltungsgebäudes sei eine architektonisch reizvolle Aufgabe, erklärte Kucher: „Der Neubau führt die Idee des Gutbrodschen Gebäudes weiter und fügt sich harmonisch in die Topografie des Standortes ein“.

2003 soll der neue sechsstöckige Erweiterungsbau bezogen werden. Zusammen mit dem Altbau stehen den 1.500 Mitarbeitern der Versicherung am Löwentor künftig insgesamt 47.000 Quadratmeter Bürofläche zur Verfügung. Die SV Versicherungen werden dann rund 210 Millionen Mark in die Sanierung sowie den Neu- und Umbau am Standort Löwenstraße investiert haben.

Abbildung: SV-Versicherung


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

27.11.2001

Die spinnen, die Römer...

Online Forum sucht städtebauliche Ideen

26.11.2001

Elegante Linie

MPreis eröffnet neuen Markt in Telfs

>
BauNetz Wissen
Im subtropischen Klima
BauNetzwoche
Gezähmte Wildnis
baunetz interior|design
Adventsverlosung
BauNetz Wissen
Campus mit Freiraum