RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Gehry-Neubau_in_New_York_fertig_26802.html

<ÜBERSICHT

22.03.2007

Plissierter Lampenschirm

Gehry-Neubau in New York fertig


In New York wurde jetzt der Neubau des Hauptquartiers des Medienkonzerns IAC fertig gestellt. Das berichtet die New York Times am 22. März 2007. Der Entwurf für den 13.000 Quadratmeter großen Neubau stammt von Frank O. Gehry (Santa Monica).

Das zehngeschossige Bürogebäude steht im Stadtteil Chelsea. Die unteren fünf Geschosse des Hauses nehmen als Sockel die gesamte Tiefe des Blockes ein. Die oberen Geschosse springen deutlich zu zurück und erzeugen eine große, umlaufende Dachterrasse. Auf den ersten Blick erinnert die Form des Baukörpers an einen plissierten Lampenschirm.

Das Haus ist durch die unverkennbaren Wölbungen und Kurven aus dem bekannten Formenkanon des kalifornischen Architekten gekennzeichnet. Dennoch sind – im Gegensatz zu anderen, jüngsten Entwürfen des Büros – einige Abweichungen vom „klassischen Gehry“ festzustellen: Statt eine Collage vielfach gebogener und geknickter Einzelbaukörper und -fassaden anzulegen, wurde in diesem Fall ein einzelner Baukörper offenbar einer Torsionskraft ausgesetzt und dann verformt „eingefroren“.
Das Gebäude bleibt als Solitär lesbar, auch lässt sich die Geschossigkeit des Zweckbaus auf den ersten Blick von außen erkennen. Zudem wurde in der Fassade auf das sonst bei Gehry unvermeidliche Stahlblech zu Gunsten von weiß eingefärbten, bündig eingebauten Verglasungen in Aluminumrahmungen verzichtet. Es ergibt sich eine homogene Oberfläche anstatt einer vielfach geklüfteten, durch Erker und Vordächer ziselierten Fassadenlandschaft.


Kommentare:
Kommentare (31) lesen / Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

23.03.2007

Definierter Auftakt

Laborgebäude von gmp in Hamburg eingeweiht

22.03.2007

Klar zurückhaltend

Jüdisches Museum in München eröffnet

>
baunetz interior|design
Wohnen wie im Showroom
BauNetz Wissen
Komfort im Kleinstformat
Baunetz Architekten
Crossboundaries
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetzwoche
Bunkerstadt Wünsdorf