RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Feierliche_Einweihung_der_Sphinx_nach_Restaurierung_3641.html

26.05.1998

12.000 Steine für die Sphinx

Feierliche Einweihung der Sphinx nach Restaurierung


Am 25. Mai 1998 wurde die frisch sanierte Sphinx von Gizeh feierlich eingeweiht. Die Sanierung war wegen schädlicher Umwelteinflüsse und dem Ansteigen des Grundwasserspiegels nötig geworden, berichtet der Tagesspiegel in seiner Ausgabe vom 26. Mai 1998. Internationale Fachleute haben in den letzten acht Jahren mehr als 12.000 Steine an dem liegenden Löwen mit Menschengesicht ausgewechselt. Die Sphinx und die Pyramiden von Gizeh waren vor über 4.500 Jahren von dem Pharao Chephren in Auftrag gegeben und aus Kalksteinfels gehauen worden.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

26.05.1998

CAD-Rekonstruktion für Synagogen

Darmstädter Studenten erarbeiten digitales Architekturmuseum

26.05.1998

44 mal 88 Meter für das Arbeitsgericht

Richtfest beim Neubau in Erfurt

>
BauNetz Wissen
Im subtropischen Klima
BauNetzwoche
Gezähmte Wildnis
baunetz interior|design
Adventsverlosung
BauNetz Wissen
Campus mit Freiraum