RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Erweiterung_der_Hamburger_Kunsthalle_fertig_15661.html

14.01.2004

Vergnügliches Leben

Erweiterung der Hamburger Kunsthalle fertig


Mit der „Preview“ einer Ausstellung holländischer Gesellschaftsszenen unter dem Titel „Vergnügliches Leben - Verborgene Lust“ wurde am 13. Januar 2004 das Hubertus-Wald-Forum der Hamburger Kunsthalle einer Schar Auserwählter präsentiert. Das Forum ist eine Erweiterung des Kunsthauses in der Hansestadt um die Räume des ehemaligen Theaters in der Kunsthalle (TIK), deren Umbau durch den Architekten Joachim Sieber (Düsseldorf) mittels einer Spende der „Hubertus-Wald-Stiftung“ finanziert werden konnte (siehe BauNetz-Meldung vom 7. 11. 2002).

Durch die Schaffung des Forums ist es der Kunsthalle jetzt möglich, große Ausstellungen durchzuführen, was zuvor nur durch Räumen der Sammlungen zu bewerkstelligen gewesen war. Neben rund 1.000 Quadratmetern neuer Fläche, von denen 725 Quadratmeter für Ausstellungen und 300 für Foyer und Garderobe neu gestaltet wurden, lassen sich im Erdgeschoss der „Olympia-Saal“ und der „Klinger-Saal“ sowie das Café Liebermann zuschalten. Die offizielle Eröffnung des Hubertus-Wald-Forums in der Hamburger Kunsthalle wird am 31. Januar 2003 stattfinden.


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

14.01.2004

Kopf an Kopf

Noch vier Entwürfe für Uni-Campus Leipzig im Rennen

13.01.2004

Ausmaß der Zerstörungen

Luftbildpläne von Berlin erschienen

>
Baunetz Architekten
Freivogel Mayer Architekten
BauNetz Wissen
Schönes Paris
BauNetzwoche
Shortlist 2020
Campus Masters
Jetzt bewerben