RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Erste_Runde_des_Staedtewettbewerbs_MEDIA_Komm_entschieden_3591.html

13.05.1998

Bürgernah und innovativ

Erste Runde des Städtewettbewerbs „MEDIA@Komm” entschieden


Die Entscheidung in der ersten Runde im Städtewettbewerb „MEDIA@Komm“ des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie ist gefallen: Die Jury hat die zehn besten Projekte für Online-Auftritte deutscher Städte aus insgesamt 136 eingereichten Arbeiten ausgewählt.
Die Gewinner der ersten Runde werden jeweils mit bis zu 150.000 DM bei der Ausarbeitung eines detaillierten Konzepts gefördert. Im November 1998 wird die Jury daraus schließlich die drei besten auswählen. Die konkrete Umsetzung der Siegerprojekte wird dann mit insgesamt bis zu 60 Millionen Mark unterstützt.

In die zweite Runde des Verfahrens gehen:
• Stadt Berlin, vertreten durch die Technologiestiftung Innovationszentrum Berlin
• Freie Hansestadt Bremen vertreten durch die Bremer Innovations-Agentur
• Stadt Dortmund, vertreten durch die DOKOM Gesellschaft für Telekommunikation GmbH
• Stadt Esslingen
• Stadt Karlsruhe
• Landkreis Kitzingen, vertreten durch das Landratsamt Kitzingen
• Stadt Köln
• Stadt Leipzig
• Region Nürnberg, vertreten durch die Nürnberger Initiative für die Kommunikationswirtschaft
• Stadt Rathenow.

Näheres zu den einzelnen Projekten in den Presseinfos auf der Homepage des Ministeriums

Meldung der BauNetz-Redaktion vom 19. 3. 1998


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

14.05.1998

Zeitgenössisches in alter Villa

Eröffnung der Leipziger „Galerie für Zeitgenössische Kunst“

13.05.1998

Präzise und praxisnah

Deutscher Baurechtspreis an Professor von Craushaar verliehen

>
baunetz interior|design
Herz aus Beton
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
BauNetz Maps
Architektur entdecken
31762194