RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Einkaufszentrum_in_Hamburg_eingeweiht_12171.html

10.10.2002

Zurück zur Meldung

Tibarg-Center

Einkaufszentrum in Hamburg eingeweiht


Meldung einblenden

Der Hamburger Bürgermeister Ole von Beust eröffnet am 10.10.2002 feierlich das neue Einkaufszentrum im Hamburger Staddteil Niendorf.
Das dreigeschossige Center der Unternehmensgruppe Herman Friedrich Bruhn mit einem Investitionsvolumen von 50 Millionen Euro liegt auf dem 10.000 Quadratmeter großen Areal des Tibarg am Kopf einer Fußgängerzone.
Herzstück der vom Hamburger Architekturbüro Boge Johansen geplanten und mit gelben Kohlebrand-Vormauerziegeln verkleideten Anlage ist ein ellipsenförmiges Atrium, das sich zu einem Marktplatz öffnet. 450 Parkplätze stehen auf dem Areal zur Verfügung, die Verkaufsfläche des Centers beträgt rund 15.000 Quadratmeter.


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

10.10.2002

Neues Waldheim

Gutachterverfahren in Stuttgart-Möhringen entschieden

09.10.2002

„Nönö“

Architekten und Künstler demonstrieren gegen den Abriss der Kölner Kunsthalle

>
BauNetz Wissen
Alles ist erleuchtet
BauNetzwoche
Landmarks für Fogo
Baunetz Architekten
DBCO
Campus Masters
Jetzt abstimmen