RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Diskussion_zum_Thema_Bauhaus_und_Sozialdemokratie_in_Berlin_15849.html

28.01.2004

Zurück zur Meldung

Kraftfeld der Moderne

Diskussion zum Thema Bauhaus und Sozialdemokratie in Berlin


Meldung einblenden

Am 29. Januar 2004 findet um 19.30 Uhr im Willy-Brandt-Haus der SPD in Berlin-Kreuzberg anlässlich einer Buchpräsentation eine Diskussion zum Thema „Bauhaus, Junkers, Sozialdemokratie - ein Kraftfeld der Moderne“ statt.

Buchautor Walter Scheiffele will dabei die Beziehungen von Politik, Industrie und Bauhaus untersuchen. Neben ihm sprechen auch Klaus Wettig vom „Freundeskreis Willy-Brandt-Haus“ und Bernhard Schulz, Redakteur beim Tagesspiegel. Das Buch ist im Verlag Form+Zweck erschienen und kostet 39,90 Euro.


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

28.01.2004

Anders überlegt

Polnische Botschaft in Berlin wird nicht gebaut

28.01.2004

Preis der Öffnung

Architekturpreis des BDA Bayern verliehen

>
BauNetz Wissen
Unter Fichten
baunetz interior|design
Adventsverlosung
BauNetz Themenpaket
Rückkehr des Glasbausteins
BauNetz Maps
Architektur entdecken