RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Ben_van_Berkel_an_Staedelschule_in_Frankfurt_berufen_10233.html

13.12.2001

Zurück zur Meldung

Virtuelles Studio

Ben van Berkel an Städelschule in Frankfurt berufen


Meldung einblenden

Der niederländische Architekt Ben van Berkel (UN Studio, Amsterdam) hat ab dem Wintersemester 2001/2002 die Leitung des internationalen postgraduierten Studiengangs für Architektur an der Städelschule in Frankfurt am Main übernommen. Dies gab die Hochschule am 13. Dezember 2001 in einer offiziellen Verlautbarung bekannt. Ben van Berkel tritt die Nachfolge des im Juli letzten Jahres verstorbenen Enric Mirailles an (BauNetz-Meldung vom 4.7.2000). Die Professur ist auf fünf Jahre befristet.

Am 6. Dezember 2001 hatte Ben van Berkel sich zusammen mit den anderen Professoren der Hochschule erstmals den Studierenden vorgestellt. Am 14. Dezember um 19 Uhr wird er außerdem mit einem öffentlichen Vortrag im Architekturmuseum seine Arbeit der interessierten Frankfurter Öffentlichkeit präsentieren.
Als die „Architekten der Zukunft”, ausgestattet mit einem „grenzenlosen virtuellen Studio“, einem „Netzwerk von Superstars“ und dem „Willen zu erfinden“ hätten die Studenten „die Zeit auf ihrer Seite“, erklärt van Berkel im Webauftritt der Schule.

Van Berkel selbst studierte an der Rietveld Academie in Amsterdam und an der Architectural Association in London, wo er 1987 sein Diplom in Architektur machte. 1988 gründete er zusammen mit Caroline Bos ein eigenes Büro, das zunächst unter dem Namen Van Berkel & Bos und später als UN Studio firmierte.
Zu den wichtigsten Projekten des Büros zählen die Erasmus-Brücke in Rotterdam, das Möbius-Haus in der Nähe von Utrecht und das Museum Het Valkhof in Nijmegen. Derzeit realisiert UN Studio das Umspannwerk in Innsbruck (BauNetz-Meldung vom 2.3.2000), im Februar dieses Jahres hat das Büro außerdem den Wettbewerb für die Erweiterung des „Wadsworth Atheneum Museum of Art“ in Hartford (USA) gewonnen (BauNetz-Meldung vom 13.2.2001).

Weitere Infomationen zur Hochschule und Ben van Berkels Text finden Sie im Webauftritt der Städelschule, Wissenswertes über Ben van Berkel finden Sie auf der website von UN Studio.

Foto: UN Studio


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

13.12.2001

Im digitalen Zeitalter

Feidad Award 2001 vergeben

13.12.2001

„Channel Tower“

Grundstein für Bürohochhaus in Hamburg gelegt

>
BauNetzwoche
Perspektive Leerstand
BauNetz Wissen
Neue Senderzentrale
Baunetz Architekten
Staab Architekten
baunetz interior|design
Galerie mit Wohnfunktion
Stellenmarkt
Neue Perspektive?