RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Ausstellungspiraterie_in_Berlin_649671.html

06.10.2008

The Good, The Bad, The Ugly

Ausstellungspiraterie in Berlin


Seit dem 30. August 2008 läuft bereits die Ausstellung „Tiroler Gespinst – von textilen Holzbauten“ der beiden österreichischen Architekten Donat Aurel Grissemann und Simon Oberhammer im „A trans Pavilion“ in Berlin (siehe BauNetz-Meldung vom 28. August). Für die Produktion ihres textilen Holzbaus wurde der Ausstellungsraum selbst zu einem Webstuhl, der sich dann zunehmend selbst in das „intime Gewebe“ einsponn.

Am Dienstag, 7. Oktober 2008, werden sich nun einige Modelle von „Haustypen“ der Berliner Architektin Oda Pälmke (PE-P) in das bereitete Nest einnisten. Die Modelle beschäftigen sich mit der Frage, woran gute Architektur erkennbar ist: In der Sammlung von „Typen“ soll der Betrachter selbst entscheiden, welche Merkmale über die Kategorisierung von „gut“, „böse“ und „hässlich“ entscheiden.

Ausstellung bis 18. Oktober 2008
Eröffnung am 7. Oktober 2008, ab 19 Uhr, mit einer Performance von Christopher Dell
Öffnungszeiten: Fr+Sa 14-19 Uhr und nach Vereinbarung. Schaufenster rund um die Uhr.
Happy Talk:  Freitag, 17. Oktober 2008, 19 Uhr. Mit Annette Erlenwein (Berlin), Donat Aurel Grissemann und Simon Oberhammer (Innsbruck).
Ort: A trans Pavilion, Hackesche Höfe, Hof III, Rosenthaler Str. 40/41, 10178 Berlin


Zum Thema:

A trans Pavilion


Kommentare:
Meldung kommentieren

Haustypen von Oda Pälmke

Haustypen von Oda Pälmke

„Tiroler Gespinst“ im Pavillon

„Tiroler Gespinst“ im Pavillon





Bildergalerie ansehen: 5 Bilder

Alle Meldungen

<

06.10.2008

Luftraum in Grün

Grundsteinlegung in Heidenheim

06.10.2008

Tortengrundstück

Wettbewerb in Karlsruhe entschieden

>
Baunetz Architekten
Adept
BauNetz Wissen
Ausziehbare Hütte
baunetz interior|design
Büro zum Wohnen
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Themenpaket
Elbe im Osten